Was spielt ihr gerade?

  • Bei mir sind die Rechner bißchen schlapp für den Dark Mod. Beim nächsten Versuch muss ich mal die "Tweaks" ausprobieren, auf die hier im Forum jemand verlinkt hat.


    Die Gothics (1-3) habe ich bisher auch nur relativ kurz gespielt, am Wiederaufnehmen des Spiels hinderte mich jedesmal wieder irgendwas (was nix mit den Spielen zu tun hat).

  • Ich habe vor einigen Jahren eine Zeitlang nur Gothic (I+II)-Mods gespielt. Manche davon machen einen Heidenspaß. Was die Jungs da teilweise fabrizieren, alle Achtung 8)


    Letztes Jahr hatte ich mir einen 4k-Monitor gegönnt und Gothic 3 mit all den Community-Patches auf höchster Auflösung und allem Klimbim gespielt. Eine Wonne, auch wenn G3 wohl nie ganz bugfrei werden wird
    Mein Geheimtipp fürs Spiel

  • "Dark". Aus der ComputerBild Spiele :) Ein Vampir-Mord-und-Totschlag :whistling: 
    Erinnert mich teils an Thief 3 (ist man z. B. tot, krümmt man sich genauso unnatürlich-unmöglich wie da xD) und optisch fühle ich mich wie in einem lebendigen Comic. Hab auch schon manche andere Schwächen entdeckt, aber an sich ist es doch bisher ganz ok.


    Das zweite Spiel "Memoria" aus der Zeitung hab ich leider nur anspielen können, denn anscheinend durch ein fehlerhaftes Update eines Visionaire-Players mit dem die Entwickler arbeiten, funktioniert selbiger nicht und es ist unspielbar - ich hatte gespeichert, aus gemacht und wollte später weiter machen - geworden, da es sofort abstürzt. Und da es über Steam läuft, wüsste ich nicht, wie ich da irgendso eine Anwendung ausschalten soll damit es angeblich wieder läuft. Schade, ich würde doch gerne wissen, wie es weiter geht. :thumbdown:

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Ich versuchte in dem Grab gerade den Zauberstab zu befreien. Hatte dann gespeichert und normal beendet. Und als ich später weiter machen wollte, kam dieser Absturz und das jedes Mal. Mit der Meldung Visionaire-Player funktioniert nicht mehr.
    Und das fand ich dann per google: Zitat aus Daedalic Support Center
    "Am 06. Juli bekam die Anwendung "Plays.TV" ein Update, welches leider
    bewirkt, dass alle Daedalic Spiele, die die Visionaire Engine benutzen,
    nach einigen Sekunden mit einer Fehlermeldung abstürzen. "Plays.TV" ist
    Teil von "Raptr" und der "Gaming Evolved" App.
    Das Abschalten von "Play.TV" behebt dieses Problem. Wir hoffen, dass die
    Ursache des Absturzes bald behoben sein wird."


    Tja wo soll ich das bitte bei Steam finden um es abzuschalten?? Habs ja nun außerdem schon entfernt, müsste es neu runterladen und bin mir da gar nicht sicher, ob der Schlüsselcode für steam dann noch gilt (die CD war ja aus der Zeitung, mit Codes drauf). Und hab jetzt auch keine Lust drauf das neu zu machen, nur damits am Ende wieder nicht geht. Manchmal möchte ich die Entwickler für solche Fehler echt hauen, das müsste wirklich nicht sein. :thumbdown:


    Geht aber grade bissel off-Topic ;)

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Dann kannste dich glücklich schätzen. Naja, bins gewohnt, das ich immer, wenn sowas ist, einer der Betroffenen bin, wo es selbstverständlich nicht funktioniert. :rolleyes: Aber ehrlich gesagt, bis auf die Story, die ich gut finde, gefiel mir das Gameplay auch nicht so richtig. Oder ich bin halt zu ungeduldig mit den Rätseln. :whistling: 
    Spiel ich eben erstmal weiter Dark ^^ Das hat zwar auch so einige Schwächen (warum zum Geier kann ich nicht mal hüfthohe Geländer oder Kisten überwinden? Sich in einen Schatten verwandeln geht, dasb ein einfaches drüber steigen, geht nicht und eine schwammige Steuerung, besonders wenn es durch den nicht mehr sooo guten Lappi eh schon rucklig ist und ich muss auf die Maustaste hämmern, damit die Aktion an sich auch mal reagiert und ausgeführt wird) und es ist ein ewiges Versuch-Irrtum (also sprich selber abkratzen und neu machen müssen xD), aber bisher isses ganz ok.

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Ich kanns nicht lassen. :whistling: :D 
    Hab mir für insgesamt 21 € heute im Media Markt TES 4 - Oblivion und 5 -Skyrim geholt. Ersteres schon angespielt und es macht Spaß (hab Dejá Vu´s mit den Ratten xD). Wieder - wie auch schon in Morrowind einen Waldelfen ausgesucht. ^^ Vor allem, der Lappi macht ohne Murren mit, es läuft flüssig und so, was will ich mehr.

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Ich lote derzeit weiter die Möglichkeiten aus, was man alles an alten DOS-Spielen durch DOSBox unter modernen Betriebssystemen laufen lassen kann. Zur Zeit kümmere ich mich v.a. um "The Savage Empire" aus der nur zwei Spiele umfassenden "Worlds of Ultima"-Reihe.

  • Kleiner tipp für alle die gerne mal die alten bis uralten Dosspiele wieder spielen möchten. Geht auf dort klickt man auf die Diskette und wählt MS-Dos. Dort gibt es alle Spiele von damals kostenlos zum zocken. Entlich wieder Summer und Winter Games Barbarian und co. zocken.

  • Eigentlich schon zu spät, weil ich es jetzt schon durch habe... aber es gibt ja einen New Game Plus Modus :thumbsup: 
    The Witcher 3 + Add-ons
    ein sehr tolles Spiel, würde es dieses Spiel nicht geben hätte ich meinen Grafikkartenkauf wohl noch weiter verschoben :D 

  • Haha Ioni :D


    Ich hab jetzt auch The Witcher (warum komm ich erst Jahre später auf so tolle Games????) und fange erstmal mit Teil 1 an. Aber die anderen beiden Teile sind in Planung, eins nach dem anderen.
    Bisher guter Ersteindruck. Nur die Steuerung und besonders die Kameraführung ist noch sehr gewöhnungsbedürftig und letzteres auch etwas nervig. Aber muss mich halt erst reinfitzen.

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Ich arbeite mich immer noch durch die die 20-25 Jahre alte Spielesammlung von mir und meinem Bruder durch. Nachdem ich in den letzten Wochen das uralte "Alone in the Dark", ein Horror-Adventure von 1992/93, und dann "Tomb Raider" (1996/97) mitsamt vier Zusatzleveln ("Unfinished Business") nochmal komplett durchgezockt habe, ist nun mit "DSA 3: Schatten über Riva" (1996) ein altes Rollenspiel aus deutschen Landen wieder von mir "in Betrieb genommen worden". Das werde ich aber sicher über einen längeren Zeitraum hinweg spielen. Allgemein bin ich, wie man sieht, beim Thema "DOSBox und Spiele auf CD" angekommen.;)