Posts by Neferure

    Buhuhuuu, ich hab das Rittertunier verloren, nix mit Lorbeerkranz und hübschen Schwert als Geschenk. :(Dieses Rennen war schon doof, weil auch der Galopp bei mir so blöd läuft, dass Plötzchen (ich sag immer Plötzchen XD) erst nach wirklich hämmern endlich galoppiert und ich die Puppen dauernd nicht getroffen hab.

    Und dann dieses 5er-Duell komplett vergeigt, aber was soll man machen wenn man auf einmal alleine gegen 4 Typen steht, weil alle anderen ach so starken Recken schon im Staub gekniet haben -.- außerdem bin ich schwere Rüstung überhaupt nicht gewohnt, ich hab immer die Mittlere, das war auch noch ein Nachteil. Naja vielleicht mach ich das irgendwann nochmal. Wie sagt man so schön, dabei sein ist alles.

    Immerhin nenne ich schon das beste Silberschwert im Spiel mein Eigen. Danke, liebe Dame vom See. :D

    So hab jetzt Heart of Stone beendet. Mein Fazit: Klasse gemacht :thumbup:

    Ich habe Iris "erlöst" (und hoffe trotzdem sie ist jetzt an einem besseren Ort) und Olgierd die Rose gebracht. Dann habe ich den Gaunter, Spiegelmeister oder wie auch immer sich der Fiesling nannte heraus gefordert und gesiegt um unsere Seelen zu retten. Olgierd hat mir sein Schwert vermacht (Wenn ich mir auch einbilde ich habe schon ein Schwert namens Iris, ich muss mal in meine Truhensammlung schauen, wo ich mindestens 50 Schwerter drin hab XD) und lebt jetzt ein neues Leben. Ich konnte ihn doch nicht einfach dem Bösen überlassen, nee ging gar nicht. Denn eigentlich war er nicht direkt Schuld, sein Fehler war, dass er sich ausgerechnet mit dem Bösen schlechthin eingelassen hat. Was dann passierte hatte er ja so nie gewollt und eigentlich ist er ein ganz netter Kerl. Mich würde an der Stelle mal interessieren, wie ihr euch entschieden habt. Habt ihr Olgierd geholfen oder nicht?

    Eine Nebenquest hab ich wohl verpasst, weil dieser Steuerheini einfach bei mir nicht auftauchte und die Runen-Quest hab ich auch nicht ganz gelöst, weil ich noch keine 10.000 Mücken (Wucher!!) hatte (jetzt immerhin etwas über 7000) und auch bisher mit den normalen Runensteinen auch ausgekommen bin. Und ich wollte warten bis ich mir die beste Rüstung (und die verschlingt schon viel Geld) bzw. die besten Schwerter angeeignet hab, aber dafür brauche ich aber noch einige Stufen, bin jetzt Stufe 39. Aber ich dachte mir schon, dass die Quest da bestimmt weg ist. Die Viper-Schemas hab ich auch nicht genommen, ich bin und bleibe Wolfsschule. ;) Aber ehrlich gesagt, stört mich das jetzt nicht so, ich brauche es nicht wirklich. Wie gesagt ich finde jetzt immer große Runensteine, die reichen eigentlich auch ganz gut bzw. wenn ich erst die Verbesserung entfernen hätte müssen hätte es mir zum Teil die schwer verdienten Gegenstände zerstört. Hab auch noch nie einen Absud genommen und die meisten Tränke oder Bomben hab ich auch bisher nie gebraucht. Mit Schwalbe, Donner, Kauz und Katze kommt man doch gut hin, ebenso wie mit den Explosions-/Feuerbomben und Ölen. Und die Zeichen gibt's ja auch noch.


    Großes EDIT: Hab festgestellt, ich kann den Runenschmied doch noch besuchen und mir Zeugs verbessern lassen. Mal sehn ob ich je 10.000 Kröten (man hat ja noch andere Ausgaben) zusammen kriege und ob das dann noch funktioniert oder er auf Anfänger stehen bleibt.

    So hab das jetzt beendet. Echt gut gemacht ^^Ich komm mit Gwint allerdings so gar nicht mehr klar, musste mir die Eselsohren aufsetzen (die hatten nen Haufen solche Karten, dass die immer mehr Karten ins Blatt bekamen, während ich mit jedem Zug eine weniger hatte hab dann einfach aufgegeben, hätte so oder so verloren -.- Ich hab sämtliche Gwint-Quests nicht gemacht und auch keine Prügeleien-Quests, nur die Pferderennen). xD Wobei ich aber sagen muss, teilweise war es mir doch sogar zu übertrieben albern. :/ Vielleicht wäre etwas weniger mehr gewesen oder hab ich mir einfach nur die falschen Dinge ausgesucht XD Hab die Schweine getrieben, den Feuerspucker gefunden und Gwint gespielt und getanzt. Ich hab Geralt noch nie tanzen sehen, das fand ich sogar am Besten. Ja und die gute Shani, nun ja es war eine interessante Bootsfahrt :* ;)

    Ich mag diesen Gaunter O´Dimm nicht, er wird mir immer unheimlicher, ich will den Kerl am liebsten sofort loswerden. Det kann ja noch heiter werden mit dem Kerl.

    Gerade im Witcher 3 DLC Heart of Stone (ja ich hab doch nochmal neu geladen um dann das Ende "Ciri wird Hexerin" zu genießen) die Quest, wo man einem Toten die Sause seines Lebens geben soll. Und was macht ein Geist, der nix mehr anfassen und sonst machen kann? Richtig er sucht sich zum Feiern einen Körper, nämlich meinen (oder den von Geralt). Ich bin seitdem nur noch am lachen. Wer zur Hölle hat sich so ein skurril-peinlich-verrückt-lustig-völlig behämmert-göttliches Zeug als Quest ausgedacht? 😂😂 Jetzt muss ich auch noch "so" zu ner Hochzeit gehen, ich hab jetzt schon Angst vorm Totlachen und erstmal Pause gemacht. 😁

    So hab jetzt Blood and Wine angefangen und bin in der Hauptstadt angekommen. Muss sagen, die Stadt gefällt mir ausgesprochen gut, besser als Novigrad. Überhaupt bisher ein guts DLC. Mit dem anderen hatte ich gerade die 1. Quest (und bin sogar schon höherstufig als dafür empfohlen) aber dann dachte ich mir, egal, ich will jetzt endlich Touissant kennen lernen, außerdem mag ich diesen Olgierd oder wie der heißt jetzt schon überhaupt nicht. Ich suche jetzt das Schema für die Großmeister-Wolfsrüstung (und nur die, schließlich bin ich Wolfsschule, die anderen Rüstungsschemas hab ich bisher dann nicht mehr gesucht, weil ich es nicht brauche) und warte darauf, dass man mir den Passierschein A38 aushändigt (:D:D herrlich diese Anspielungen). Und hab ne ordentliche Reihe Aufträge um mir die Rüstungen dann auch leisten zu können (Wie ich nebenbei ganze 10.000 Eier für den Runenschmied auftreiben soll weiß ich zur Zeit trotzdem nicht :/). Und die ritterlichen Tugenden für das beste Silberschwert (auch wenn die Stufe dafür noch lange nicht erreicht ist) hab ich auch schon 2 davon. Bin gerade echt wieder gehypt, auch wenn mich das Bad End des Hauptspiels immer noch total fuchst.


    Was ich aber bisher gar nicht mehr gemacht hab sind Faustkämpfe und Gwint, ich hab bei beiden einfach kaum bis gar kein Glück (mehr). Die Pferderennen gehen noch am besten, obwohl ich es mal geschafft hab, zwar ins Ziel zu kommen aber disqualifiziert zu werden, weil ich durch die Ruckeligkeit und verzögerte Steuerung in einer Kurve ziemlich vom Weg abkam. Gilt das dann als Gaming Fail? XD :S

    Die hab ich auch noch. Aber jetzt wirklich keinen Bock das alles nochmal zu machen. :rolleyes: Ich mache jetzt die DLC's und sage mir vielleicht hat Ciri es doch irgendwie geschafft aber keine Möglichkeit zurück zu kommen

    (utopisch ich weiß ?(). Und dann mache ich das vielleicht nochmal mit alten Spielstände. Immerhin konnte man mit dem Ableben der letzten Muhne nochmal so richtig Dampf ablassen.

    Ich pack es einfach nicht. Da mache ich den ersten Durchgang (ja trotz Ruckelei hats aber doch Spaß gemacht) endlich mal fertig und bringe es tatsächlich fertig, das schlechte Ende mit Ciris Tod zu kriegen. Argh, dabei wollte ich das gerade NICHT. ||;(:thumbdown:Hätte ich sie doch das Labor abfackeln lassen, aber nee... Oder sie alleine zu den Zaubererdamen gehen lassen, dann hätte ich wahrscheinlich die fehlenden Pluspunkte gehabt aber nee... Maaaan!!!! Und nicht mal Yennefer scheint noch da zu sein, obwohl sie mit mir weg gehen wollte und ich noch zugesagt hatte (oder kommt die in den DLC´s, die ich jetzt noch vor mir habe eventuell nochmal vor?). Nix mehr mit Tochterspass, erst recht nix mehr mit Liebe, ein einsamer Geralt der alles und alle verloren hat die ihm wichtig waren.:(

    Warum passiert das mir? Hat das noch einer hier außer mir geschafft, das Ende quasi voll zu versemmeln (wer wünscht sich schon das schlechte Ende??) und das beim ersten Durchgang? Verdammich nochmal, es ist nur ein Spiel, aber ich bin tierisch frustriert und von mir selber enttäuscht. ;(

    Ehrlich, mein Alter pöbelt schlimmer als mancher Assi in den TV-Trashsendungen (die ich nicht schaue). X/Da muss es nicht mal gegen mich (ich bins ja quasi gewohnt) gehen, es geht gegen wirklich jeden Verwandten, Bekannten, Nachbarn ect. der einmal einen Fehler macht. Die kleinste Lappalie, der sinnloseste Kleinkram, über den man den Kopf schütteln könnte und dann is gut, daraus macht er nen Terror als wäre es der Weltuntergang (wie bei mir gestern der gestörte Duschabfluss, das Wasser lief nicht richtig ab und ich bin nicht sofort hingerannt). Als gäbe es nix schlimmeres. Nichts, aber auch gar nichts (und wenn es paar Kleckse aufm Tisch sind, wie es bei meinem verstorbenen Onkel oft der Fall war, der bekam dann auch solche Entgleisungen an den Kopf geworfen) geht da ohne persönliche Angriffe, meist dann hinter dem Rücken desjenigen, weil ja z. B. die Nachbarn und Verwandten über die er sich ärgert da nicht 24/7 neben ihm stehen. Nicht das es ein Problem für ihn wäre, seine Beschimpfungen der betreffenden Person auch so ins Gesicht zu sagen, möglichst noch vor Publikum. Das kann irgendwie nicht mehr normal sein und wenn er behauptet, demjenigen, der wieder mal was tut was er nicht versteht und was an sich nix wichtiges ist, fehle eine Gehirnwindung, dann fehlt ihm aber mindestens das halbe Hirn. Sich über etwas/jemanden ärgern lasse ich eben nicht als Rechtfertigung gelten, denn man kann sowas dann auch in einem normalen Tonfall ohne verbale Ausfälle sagen. Er aber kann das offensichtlich nicht, aber wehe er hört mal denselben Tonfall gegen sich, dann ist erst was los. Ich frage mich ja, wie lange es (noch) dauert, bis ihm das mal den Hals bricht, sich alle von ihm los sagen, weil sie keinen Bock mehr auf asoziale Beleidiungen wegen nichts haben und er mal ganz alleine da steht. Tja auf mein Mitleid kann er dann aber nicht zählen.

    Auf Empfehlung von ein paar Usern hier: Dragon Age Origins (Ultimate Edition). Bisher finde ich es gut unterhaltsam.

    Und wenn ich das durch habe probiere ich auch nochmal Awaking aus, man konnte im Menü wählen zwischen beiden.

    Ist das da wo die Scheren-Viecher rumlaufen? Ich find da weder einen toten Hüter noch einen Eingang.

    Des weiteren kam ich durchs Wasser bei einem einzelnen Scheren-Vieh raus und da sieht man oben auch noch einen Durchgang, man kommt allerdings nicht dort rauf (ist auch nur ein einzelner Diamant da zu finden), kommt man aber von einer anderen Richtung noch da hin und wenn ja von woher, falls das noch irgendwie wichtig ist? Und ich hab auch bisher keinen Gang gefunden der mir laut Firehawk besonders gefallen hätte. :/

    Ich in ja schon froh, diese blöde Hüpferei größtenteils hinter mir gelassen zu haben. Ich werde die fm wirklich nur noch irgendwie beenden aber nochmal spielen werde ich sie definitiv nicht. Sorry an dieser Stelle an intruder.


    EDIT: Habs gefunden und bin durch.

    Und eben diese Springorgien verleiden mir schon am Anfang den ganzen Spaß, dass ich keine Lust mehr dran habe. Vor allem wenn die Tasten manchmal verspätet reagieren und man fällt obwohl man springen drückt. Mir ist zwar klar, dass von der Logik her in solchen Ruinen unter der Erde natürlich nicht mehr viel heil ist, wo man laufen kann, aber man kann´s auch übertreiben. Oder wenigstens ein oder zwei Felsen mehr statt einen gefühlten Riesenabstand.

    Also ich habe das Kabel im Inventar (nochmal nachgeschaut). Ich spiele auf Experte (wenn schon denn schon ;D) und da muss man "Va´Taraqs Maske" finden, die habe ich und suche nun das Hüterversteck. Dann werde ich eben mal weiter latschen ob ich doch noch irgendwo raus komme wo ich noch nicht war, zur Zeit renne ich in dieser Mine nur im Kreis herum und versuche den Zombies auszuweichen und finde weder nen Fahrstuhl noch sonstwas brauchbares.

    Und ab und an mal springen ist ja gut und schön, aber bitte nicht so verdammt knapp, dass man zig Versuche braucht (wenns wenigstens Wasser statt Lava wäre xD). Das nervt nach spätestens 3 Versuchen und immer derselben Stelle total.


    EDIT: Jetzt hab ich den Fahrstuhl gefunden. Was mir nichts nutzt, da es dort wohl eher zum Missionsende geht. Also total den falschen Weg genommen und beim zurück kommen falle ich natürlich auch wieder zu oft runter und brech mir die Knochen. Sorry, aber mir reichts erstmal mit dieser FM, die macht mir bisher keinerlei Spaß.

    Also ich kann hier einstellen, was ich will. Sogar bei anderen FMs schaue ich per Dromed nach wie die schlafende Ai´s eingestellt haben, mache es genauso und trotzdem geht es nicht. Sie wachen auf und fragen, bleiben aber liegen und schnarchen seit gestern dann einfach weiter. Ich hab keine Lust mehr auf herumdoktoren und glaube, ich lasse die Leutchen jetzt einfach pennen. Haben die eben einen sehr festen Schlaf und außerdem sollte ja gerade ein Dieb wie Garrett darauf aus sein, dass Schlafende eben nicht aufwachen sonst hat er was falsch gemacht (zu laut). ;) XD


    EDIT: So mit Hilfe von MH konnte ich den Fehler feststellen, es lag daran dass ich den Fliehpunkt unnötiger Weise manuell über die AlertResponse eingefügt und dadurch irgendwie die ursprüngliche AR überschrieben hab. Und ich hab was verwechselt, dass der Typ erst NACH dem Weglaufen aufgewacht wäre ^^ Ich erstelle die 3 Typen einfach nochmal neu mit den (hoffentlich) diesmal richtigen Einstellungen, dann dürfte es doch noch funktionieren.

    Kurze Frage, wo geht's hier nun eigentlich weiter? Ich hab die Maske und renne jetzt durch die Mine und habe diesen Stab dort gefunden (für irgendeinen Fahrstuhl glaube ich) aber nun bin ich planlos.

    Und ich muss mal meckern: Es reichen keine 2 Hände mehr um zu zählen wie oft ich nun schon wo runter gefallen bin und langsam nervt das. Ich finde es ziemlich knapp bemessen um von einem Fels auf den Nächsten zu kommen. Ne Karte wäre hilfreich gewesen.

    Irgendwie weiß ich gar nicht so recht was ich davon halten soll. Von Thief abgeschaut ist jedenfalls sehr offensichtlich, schon von der Grafik her. Ich setzeja mal voraus dass es auch anders geht als abmurksen wie man es in den Trailern vorzugsweise sieht, Stealth ist für mich eben nicht hinterrücks abstechen (obwohl das mit dieser ausfahrbaren Klinge schon irgendwie cool aussieht).

    Was mir aber dabei schon mal gar nicht gefällt, sind diese abgehackten Einzelhände. Was aber wohl an dieser VR-Technik liegt. Ist sicher noch anders, wenn man das mit so einem Teil auf dem Gesicht spielt. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen wie das mit so einer Brille gehen soll, gibt's eigentlich schon ähnliche Spiele wo man sowas braucht? Wenn´s so ähnlich ist, wie bei 3-D-Filmen im Kino, wo man dann dazugehörige Brillen auf hat, lohnt sich das für mich nämlich nicht, da ich kein räumliches sehen habe. Wenn ich so ne Brille auf habe, bewirkt das lediglich, dass ich den Film nicht mehr verschwommen sehe (wie er ja ohne Brille ist), aber sonst nichts, es ist dann eben ein Film zum schauen aber nie, wirklich nie würde ich dann im Sessel zurück zucken, weil das Viech (oder was auch immer man schaut) angeblich wie "raus springt". Für mich macht es nämlich nicht den leisesten Unterschied ob ich einen normalen Film oder eine 3-D-Version (mit Brille dann) schaue.

    Es würde mich schon reizen, dass mal auszuprobieren. Aber bei meinem PC... naja XD außerdem ist mir das zu umständlich wenn man so viel extra-Technikzeugs braucht, das ist eben für viele Spieler alles nicht so einfach machbar. Von daher bin ich mit hjem in diesem Zitat hier einer Meinung.


    Von Vorteil wäre es meiner Meinung, wenn das Spiel lediglich eine VR-Unterstützung hätte und man es gleichermaßen auch am PC ohne VR spielen könnte (so wie das z.B. bei "Resident Evil 7 Biohazard" gelöst wurde). Dann würde es sicher auch einen viel größeren Spielerkreis ansprechen. Bleibt also abzuwarten..

    Aha, also ich hab das jetzt zweimal eingegeben. Beim 2. Mal war nichts mehr rosa. Was meinst du mit Team? Wenn ich direkt vorm Bett rumhüfpen hören sie mich durchaus, denke ich sonst würden sie ja nicht alle rufen und dann nicht mehr schnarchen sondern allenfalls niesen. Und laut Sichtbarkeitsstein stehen ich im schönsten Fackelschein, aber trotzdem tut sich nix. Ich blick´s echt nicht was ich falsch mache.

    Sorry, ich war nur zu faul, zumal eben diese Frage schon mal gestellt wurde.


    Zu 1. Jetzt geht's, ich hätte nur das eine Script eher wieder raus machen müssen. Da hätte ich noch selber drauf kommen können.


    Zu. 2. Die hören alles was, sie werden wach und rufen hallo. Bleiben dann aber liegen, sind aber weiterhin wac (hört man z. B. am Niesgeräusch). Und jetzt seh ich plötzlich alles ROSA =O, das war noch nie (allerdings war mir dieser Befehl auch neu xD). Das heißt woh, ich darf alles nochmal an RB´s überprüfen und neu machen. ||

    Zuallererst mal ich baue wieder!! :D Ja hab die FM nicht vergessen, oh Gott wann hab ich damit angefangen?? 2007 rum!

    schon wieder ne frage *g*:


    funktioniert das mit dem kommentar nach einem buch nicht bei scrolls ?
    ich hab alles so eingestellt, wie in den oms (script 0: StdBook, script1: StdButton) aber bei der Schriftrolle kommt kein Kommentar !
    Das Problem ist, dass ich das Teil ins Inventar legen möchte, also geht es auch nicht ein Buch zu nehmen und shape zu ändern :(

    Ich habe dasselbe Problem. Ich habs jetzt geschafft (hatte da das falsche Script), dass ich meine Schriftrolle wenn sie im Inventar ist auch lesen kann. Aber der Kommentar, der kommen soll nachdem man gelesen hat, der kommt einfach nicht. Ich hatte dasselbe mit einem anderen Gegenstand (weder Buch noch Rolle), wo ich einfach einen VO-Trap mit dem Ding verbunden hab, dazu StdButton, das funktioniert, sobald man den Gegenstand nimmt, redet Garrett. Bei der Schriftrolle allerdings geht es damit nicht. Was muss ich da einstellen?


    Und zweites Problem: Ich habe ein paar schlafende Personen, die partout nicht aufstehen (und je nachdem ob Wache oder Diener kämpfen oder abhauen) wollen, wenn man sie weckt. Ich hab denen allen die Meta Property M-NewSleeper verpasst, wo das eigentlich meines Verständnisses nach automatisch eingestellt ist. Aber egal ob ich alles einstelle, die bleiben liegen. Muss ich ne andere MP nehmen oder noch was anderes einstellen?


    Mann diese "Kleinigkeiten" können einen echt nerven.

    Habe Millie´s Bildchen bekommen. War das süß und wie Geralt geschaut hat :D Toll was die Technik heutzutage hergibt um auch Mimik und Gestik in Spielen so realistisch wie möglich zu machen.


    R.i.P. Vesemir, ich werde dich sooooo vermissen! ;( Und Geralt wusste nicht wie man weint (wenn man diese Gesprächsoption wählt). Da sage noch einer Hexer hätten keine Gefühle. Ich musste auch ganz schön schlucken bei der Beerdigung. F*** Wilde Jagd! Ich mach euch noch allesamt den Garaus und Eredin zuallererst!

    Bisher nicht, nein. Mach ich dann, wenn ich erledigt habe, was ich noch auf Skellige tun will (Ausrüstung verbessern lassen und Waffenbrüder rekrutieren und noch ein, zwei NQ bzw. Aufträge). Bin ja mal gespannt, was mich da erwartet bei so einer Andeutung. ;)