Posts by Neferure

    Ehrlich, mein Alter pöbelt schlimmer als mancher Assi in den TV-Trashsendungen (die ich nicht schaue). X/Da muss es nicht mal gegen mich (ich bins ja quasi gewohnt) gehen, es geht gegen wirklich jeden Verwandten, Bekannten, Nachbarn ect. der einmal einen Fehler macht. Die kleinste Lappalie, der sinnloseste Kleinkram, über den man den Kopf schütteln könnte und dann is gut, daraus macht er nen Terror als wäre es der Weltuntergang (wie bei mir gestern der gestörte Duschabfluss, das Wasser lief nicht richtig ab und ich bin nicht sofort hingerannt). Als gäbe es nix schlimmeres. Nichts, aber auch gar nichts (und wenn es paar Kleckse aufm Tisch sind, wie es bei meinem verstorbenen Onkel oft der Fall war, der bekam dann auch solche Entgleisungen an den Kopf geworfen) geht da ohne persönliche Angriffe, meist dann hinter dem Rücken desjenigen, weil ja z. B. die Nachbarn und Verwandten über die er sich ärgert da nicht 24/7 neben ihm stehen. Nicht das es ein Problem für ihn wäre, seine Beschimpfungen der betreffenden Person auch so ins Gesicht zu sagen, möglichst noch vor Publikum. Das kann irgendwie nicht mehr normal sein und wenn er behauptet, demjenigen, der wieder mal was tut was er nicht versteht und was an sich nix wichtiges ist, fehle eine Gehirnwindung, dann fehlt ihm aber mindestens das halbe Hirn. Sich über etwas/jemanden ärgern lasse ich eben nicht als Rechtfertigung gelten, denn man kann sowas dann auch in einem normalen Tonfall ohne verbale Ausfälle sagen. Er aber kann das offensichtlich nicht, aber wehe er hört mal denselben Tonfall gegen sich, dann ist erst was los. Ich frage mich ja, wie lange es (noch) dauert, bis ihm das mal den Hals bricht, sich alle von ihm los sagen, weil sie keinen Bock mehr auf asoziale Beleidiungen wegen nichts haben und er mal ganz alleine da steht. Tja auf mein Mitleid kann er dann aber nicht zählen.

    Auf Empfehlung von ein paar Usern hier: Dragon Age Origins (Ultimate Edition). Bisher finde ich es gut unterhaltsam.

    Und wenn ich das durch habe probiere ich auch nochmal Awaking aus, man konnte im Menü wählen zwischen beiden.

    Ist das da wo die Scheren-Viecher rumlaufen? Ich find da weder einen toten Hüter noch einen Eingang.

    Des weiteren kam ich durchs Wasser bei einem einzelnen Scheren-Vieh raus und da sieht man oben auch noch einen Durchgang, man kommt allerdings nicht dort rauf (ist auch nur ein einzelner Diamant da zu finden), kommt man aber von einer anderen Richtung noch da hin und wenn ja von woher, falls das noch irgendwie wichtig ist? Und ich hab auch bisher keinen Gang gefunden der mir laut Firehawk besonders gefallen hätte. :/

    Ich in ja schon froh, diese blöde Hüpferei größtenteils hinter mir gelassen zu haben. Ich werde die fm wirklich nur noch irgendwie beenden aber nochmal spielen werde ich sie definitiv nicht. Sorry an dieser Stelle an intruder.


    EDIT: Habs gefunden und bin durch.

    Und eben diese Springorgien verleiden mir schon am Anfang den ganzen Spaß, dass ich keine Lust mehr dran habe. Vor allem wenn die Tasten manchmal verspätet reagieren und man fällt obwohl man springen drückt. Mir ist zwar klar, dass von der Logik her in solchen Ruinen unter der Erde natürlich nicht mehr viel heil ist, wo man laufen kann, aber man kann´s auch übertreiben. Oder wenigstens ein oder zwei Felsen mehr statt einen gefühlten Riesenabstand.

    Also ich habe das Kabel im Inventar (nochmal nachgeschaut). Ich spiele auf Experte (wenn schon denn schon ;D) und da muss man "Va´Taraqs Maske" finden, die habe ich und suche nun das Hüterversteck. Dann werde ich eben mal weiter latschen ob ich doch noch irgendwo raus komme wo ich noch nicht war, zur Zeit renne ich in dieser Mine nur im Kreis herum und versuche den Zombies auszuweichen und finde weder nen Fahrstuhl noch sonstwas brauchbares.

    Und ab und an mal springen ist ja gut und schön, aber bitte nicht so verdammt knapp, dass man zig Versuche braucht (wenns wenigstens Wasser statt Lava wäre xD). Das nervt nach spätestens 3 Versuchen und immer derselben Stelle total.


    EDIT: Jetzt hab ich den Fahrstuhl gefunden. Was mir nichts nutzt, da es dort wohl eher zum Missionsende geht. Also total den falschen Weg genommen und beim zurück kommen falle ich natürlich auch wieder zu oft runter und brech mir die Knochen. Sorry, aber mir reichts erstmal mit dieser FM, die macht mir bisher keinerlei Spaß.

    Also ich kann hier einstellen, was ich will. Sogar bei anderen FMs schaue ich per Dromed nach wie die schlafende Ai´s eingestellt haben, mache es genauso und trotzdem geht es nicht. Sie wachen auf und fragen, bleiben aber liegen und schnarchen seit gestern dann einfach weiter. Ich hab keine Lust mehr auf herumdoktoren und glaube, ich lasse die Leutchen jetzt einfach pennen. Haben die eben einen sehr festen Schlaf und außerdem sollte ja gerade ein Dieb wie Garrett darauf aus sein, dass Schlafende eben nicht aufwachen sonst hat er was falsch gemacht (zu laut). ;) XD


    EDIT: So mit Hilfe von MH konnte ich den Fehler feststellen, es lag daran dass ich den Fliehpunkt unnötiger Weise manuell über die AlertResponse eingefügt und dadurch irgendwie die ursprüngliche AR überschrieben hab. Und ich hab was verwechselt, dass der Typ erst NACH dem Weglaufen aufgewacht wäre ^^ Ich erstelle die 3 Typen einfach nochmal neu mit den (hoffentlich) diesmal richtigen Einstellungen, dann dürfte es doch noch funktionieren.

    Kurze Frage, wo geht's hier nun eigentlich weiter? Ich hab die Maske und renne jetzt durch die Mine und habe diesen Stab dort gefunden (für irgendeinen Fahrstuhl glaube ich) aber nun bin ich planlos.

    Und ich muss mal meckern: Es reichen keine 2 Hände mehr um zu zählen wie oft ich nun schon wo runter gefallen bin und langsam nervt das. Ich finde es ziemlich knapp bemessen um von einem Fels auf den Nächsten zu kommen. Ne Karte wäre hilfreich gewesen.

    Irgendwie weiß ich gar nicht so recht was ich davon halten soll. Von Thief abgeschaut ist jedenfalls sehr offensichtlich, schon von der Grafik her. Ich setzeja mal voraus dass es auch anders geht als abmurksen wie man es in den Trailern vorzugsweise sieht, Stealth ist für mich eben nicht hinterrücks abstechen (obwohl das mit dieser ausfahrbaren Klinge schon irgendwie cool aussieht).

    Was mir aber dabei schon mal gar nicht gefällt, sind diese abgehackten Einzelhände. Was aber wohl an dieser VR-Technik liegt. Ist sicher noch anders, wenn man das mit so einem Teil auf dem Gesicht spielt. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen wie das mit so einer Brille gehen soll, gibt's eigentlich schon ähnliche Spiele wo man sowas braucht? Wenn´s so ähnlich ist, wie bei 3-D-Filmen im Kino, wo man dann dazugehörige Brillen auf hat, lohnt sich das für mich nämlich nicht, da ich kein räumliches sehen habe. Wenn ich so ne Brille auf habe, bewirkt das lediglich, dass ich den Film nicht mehr verschwommen sehe (wie er ja ohne Brille ist), aber sonst nichts, es ist dann eben ein Film zum schauen aber nie, wirklich nie würde ich dann im Sessel zurück zucken, weil das Viech (oder was auch immer man schaut) angeblich wie "raus springt". Für mich macht es nämlich nicht den leisesten Unterschied ob ich einen normalen Film oder eine 3-D-Version (mit Brille dann) schaue.

    Es würde mich schon reizen, dass mal auszuprobieren. Aber bei meinem PC... naja XD außerdem ist mir das zu umständlich wenn man so viel extra-Technikzeugs braucht, das ist eben für viele Spieler alles nicht so einfach machbar. Von daher bin ich mit hjem in diesem Zitat hier einer Meinung.


    Von Vorteil wäre es meiner Meinung, wenn das Spiel lediglich eine VR-Unterstützung hätte und man es gleichermaßen auch am PC ohne VR spielen könnte (so wie das z.B. bei "Resident Evil 7 Biohazard" gelöst wurde). Dann würde es sicher auch einen viel größeren Spielerkreis ansprechen. Bleibt also abzuwarten..

    Aha, also ich hab das jetzt zweimal eingegeben. Beim 2. Mal war nichts mehr rosa. Was meinst du mit Team? Wenn ich direkt vorm Bett rumhüfpen hören sie mich durchaus, denke ich sonst würden sie ja nicht alle rufen und dann nicht mehr schnarchen sondern allenfalls niesen. Und laut Sichtbarkeitsstein stehen ich im schönsten Fackelschein, aber trotzdem tut sich nix. Ich blick´s echt nicht was ich falsch mache.

    Sorry, ich war nur zu faul, zumal eben diese Frage schon mal gestellt wurde.


    Zu 1. Jetzt geht's, ich hätte nur das eine Script eher wieder raus machen müssen. Da hätte ich noch selber drauf kommen können.


    Zu. 2. Die hören alles was, sie werden wach und rufen hallo. Bleiben dann aber liegen, sind aber weiterhin wac (hört man z. B. am Niesgeräusch). Und jetzt seh ich plötzlich alles ROSA =O, das war noch nie (allerdings war mir dieser Befehl auch neu xD). Das heißt woh, ich darf alles nochmal an RB´s überprüfen und neu machen. ||

    Zuallererst mal ich baue wieder!! :D Ja hab die FM nicht vergessen, oh Gott wann hab ich damit angefangen?? 2007 rum!

    schon wieder ne frage *g*:


    funktioniert das mit dem kommentar nach einem buch nicht bei scrolls ?
    ich hab alles so eingestellt, wie in den oms (script 0: StdBook, script1: StdButton) aber bei der Schriftrolle kommt kein Kommentar !
    Das Problem ist, dass ich das Teil ins Inventar legen möchte, also geht es auch nicht ein Buch zu nehmen und shape zu ändern :(

    Ich habe dasselbe Problem. Ich habs jetzt geschafft (hatte da das falsche Script), dass ich meine Schriftrolle wenn sie im Inventar ist auch lesen kann. Aber der Kommentar, der kommen soll nachdem man gelesen hat, der kommt einfach nicht. Ich hatte dasselbe mit einem anderen Gegenstand (weder Buch noch Rolle), wo ich einfach einen VO-Trap mit dem Ding verbunden hab, dazu StdButton, das funktioniert, sobald man den Gegenstand nimmt, redet Garrett. Bei der Schriftrolle allerdings geht es damit nicht. Was muss ich da einstellen?


    Und zweites Problem: Ich habe ein paar schlafende Personen, die partout nicht aufstehen (und je nachdem ob Wache oder Diener kämpfen oder abhauen) wollen, wenn man sie weckt. Ich hab denen allen die Meta Property M-NewSleeper verpasst, wo das eigentlich meines Verständnisses nach automatisch eingestellt ist. Aber egal ob ich alles einstelle, die bleiben liegen. Muss ich ne andere MP nehmen oder noch was anderes einstellen?


    Mann diese "Kleinigkeiten" können einen echt nerven.

    Habe Millie´s Bildchen bekommen. War das süß und wie Geralt geschaut hat :D Toll was die Technik heutzutage hergibt um auch Mimik und Gestik in Spielen so realistisch wie möglich zu machen.


    R.i.P. Vesemir, ich werde dich sooooo vermissen! ;( Und Geralt wusste nicht wie man weint (wenn man diese Gesprächsoption wählt). Da sage noch einer Hexer hätten keine Gefühle. Ich musste auch ganz schön schlucken bei der Beerdigung. F*** Wilde Jagd! Ich mach euch noch allesamt den Garaus und Eredin zuallererst!

    Bisher nicht, nein. Mach ich dann, wenn ich erledigt habe, was ich noch auf Skellige tun will (Ausrüstung verbessern lassen und Waffenbrüder rekrutieren und noch ein, zwei NQ bzw. Aufträge). Bin ja mal gespannt, was mich da erwartet bei so einer Andeutung. ;)

    Jap die hab ich gespielt. Und ich gebe zu, ich habe den Kerl laufen lassen u. a. auch weil ich im Kampf mehrmals draufging XD aber ich mach das ab und an, beide Möglichkeiten zu testen. Weil ich mir letztlich dachte (so ähnlich wie bei Letho damals, den hab ich auch gehen lassen), was ändert es groß? Ich bring den Kerl - zugegebener Maßen ne Schande für die Hexerzunft (wobei ja viele Katzenhexer einen an der Waffel haben, glaubt man entsprechenden Wikis) - rächend um die Ecke. Aber macht es die Leute wieder lebendig und alles ungeschehen? Nein macht es nicht, also brauchte ich mich nicht als Rächer aufzuspielen. Außerdem waren die Dörfler in der Tat nicht ganz unschuldig, genau genommen hatten Sie ja angefangen, indem sie in betrügen und hinterrücks ermorden wollten. Das hätte auch Geralt selbst nicht auf sich sitzen lassen, das Problem war halt, dass der Typ quasi völlig durchgedreht ist und dann einfach alle hat "zahlen" lassen. Immerhin hat er die Kleine verschont. Das wäre Geralt nicht passiert, denke ich zumindest. Zumal die Dialoge wenn man diese "nicht dein Richter"-Option wählt, sehr interessant sind.


    Ups, sorry die PN hab ich in der Tat nicht mitbekommen. Das neue Design hier ist schuld. XD Aber ok, wenns sowas gibt, bin ich gerne dabei.

    Hab diese Quest eben durchgemacht. Wirklich sehr amüsant. :D Sich besaufen berufsbedingt, alles klar. XD Ist schon ne lustige Idee.

    Lustig waren auch die 3 Hexer in ihrer Festung als Yen schlafen ging. Dieser Hut und die Nachmache war herrlich. Beim Trinkspiel hab ich einmal den Krug gehoben, denn jeder der Witcher 2 gezockt hat, dürfte wissen, das Geralt sehr wohl mal nach nem Besäufnis in Unterhosen aufwachte. Ich sage nur "Auf Hurenä****** übers Meer!" :D Überhaupt ist Lambert ein interessanter Charakter, wenn man die Quest mit ihm durch hat. Ich mag ihn. Und Eskel auch. Und Onkel Vesemir sowieso.

    So und jetzt da ich wieder nüchtern bin, lass ich mir noch Rüstungen machen/verbessern und dann suche ich Unterstützung für den Kampf auf Kaer Morhen. Langsam wird's ernst, glaube ich. Ich denke alle Nebenquests (besonders Kampf, Rennen oder Gwint) mache ich wohl nicht, ich sage jetzt mal nicht die genaue Stundenzahl, wie ich jetzt schon zocke und ich will ja auch mal fertig werden. Die DLC´s sind ja auch noch und die Fragezeichen werden ebenso immer mehr weil immer mal eins dazu kommt. Und Geralt ist auch nicht mehr der Jüngste. ^^

    *lol* :D Die Quest ist aber bestimmt "erst" im DLC oder? Klingt jedenfalls nach Blood and Wine. Na da freue ich mich ja jetzt schon drauf. xD

    Oh mann, dieser Ideenreichtum in diesem Spiel ist klasse. Gerade diese 3 Schuh-versessenen Trolle und jetzt Geralt als Theaterdarsteller, herrlich. :D

    Na toll und jetzt ruiniert dieser bekloppte Kult das ganze schöne Theaterstück. Ich hasse diese fanatisch-hirnlosen Vollidioten. -.- Nur gut, dass Menge schon weg vom Fenster ist.

    Hast recht, pfeif drauf XD Ich muss auch kein Gwint-Meister werden, wenn ich´s mir recht überlege. Habe jetzt wirklich keine Lust das nochmal zu machen und dann ewig dran zu hängen nur um zu gewinnen. Obwohl spaßeshalber könnte ich es ja trotzdem nochmal laden versuchshalber (und weiß, nach spätestens zweimal gebe ich es auf) und die Versuche mitzählen.

    Jo, das dachte ich auch, als die Meldung kam, ich nachgeschaut habe und las "gescheitert" bin ja noch vor der Tür gewesen und versuchte nochmal rein zu kommen, logischerweise nicht möglich. Insofern ist das wirklich nicht gerade förderlich gelöst worden, sondern eigentlich der totale Blödsinn.

    Und wer weiß, vielleicht mach ich ja irgendwann einen 2. Durchgang.


    EDIT: Jetzt hab ich es wirklich nochmal probiert, den Ersten sogar auf Anhieb besiegt. Dr Zweite hat mich jetzt ganze 4 Mal in die Tasche gesteckt, wobei ich gerade fast gewonnen hätte, aber nee der zieht noch gleich zwei solche Karten, die meine verbrennen. Und da fragt der Typ wenn ich ablehne noch, ob ich keine Lust aufs Gewinnen hätte. Ja haha, wie lustig. X/ Schluss aus, ist die Quest eben gescheitert. Außerdem hat der Hexer gerade eigentlich wichtigeres zu tun als (Geld) zu (ver)spielen. XD

    Uff, also müsste ich neu laden und dann x Versuche zu machen doch mal zu gewinnen -.- und meine Chancen stehen eher schlecht. Da komm ich ja ewig nicht weiter, gerade weil es dort dann an dieser Stelle kein zurück mehr gibt, wenn man nicht spielt., sonst wäre es ja nicht gescheitert. :|

    Naja soooo schlecht finde ich Gwint ja nun auchwieder nicht. Allerdings ist es frustrierend immer zu verlieren weil alle im letzten Moment noch starke Karten hervor zaubern, da verliert man halt die Lust dran. Und wenn ich dann mal gewinne, kriege ich dann keine Karte von denjenigen welchen, nur bei bestimmten Gegnern und die schlagen mixh mit ihren Spionen und Verdopplungskarten, die sie plötzlich allesamt auf einmal ausspielen, jedes Mal (und dabei versuche ich schon immer mir meine besten Karten aufzuheben. Irgendwie hab ich auch oft von Anfang an ein blödes Blatt ohne meine Spione usw. :|