Posts by PsymH

    Das liest schon fast wie eine schöne Weihnachtsgeschichte. :-) Aber ich kenne das von meinem Vater damals auch. Bürokratie ist manchmal so nervenbelastend.


    Den Weihnachtsbaum werden wir uns wohl wie letztes Jahr schminken. Ich und mein Vater sind alleine und für wen sollen wir uns den Aufwand noch machen?

    Zum Thema FM-Loader und Mods: Bei AngelLoader komme ich ganz gut zurecht. Zumal ich dort nicht nur pauschal alle Mods für eine bestimmte FM deaktivieren kann, sondern auch nur bestimmte. Und ja, ich oute mich auch als Mod-User. Benutze nur das EP2 von Nameless Voice, weil das am ehesten noch dem Original-Look entspricht.

    Hallo Brösel. Leider sind mir die Hände gebunden. Obwohl ich ab und zu noch das DL-Center betreue, kann ich aber nicht so einfach ohne Erlaubnis die Traffic-Begrenzungen eigenmächtig ändern. Ich empfehle dir, in den Threads nach alternativen Links Ausschau zu halten.

    Prinzipiell ist es auch so, wenn eine FM schlecht optimiert ist (Objekte, Texturen, etc.), dann kann der Rechner noch so gut sein. Dann ist der Punkt erreicht, dass die DarkEngine am Limit ist. Das sind meine Erfahrungen. Ich hatte ja die Hoffnung, dass NewDark noch etwas aufgebohrt wird. Aber auch da scheint es leider still geworden zu sein... :-(

    Angesichts dessen, dass potente Grafikkarten laut Annahmen einiger Leute noch für ca. 1 Jahr eher Mangelware sein dürften, könnte es sich aber lohnen, in den nächsten Monaten eher genügsame (was die Grafik angeht) Missionen zu bauen. Gerade kassiert Beltzers "Lonmore" ja hier und da ein Bißchen Prügel dafür, dass sie auf schlappen Systemen nicht gut läuft.

    Ist die Grafikkarte wirklich der Grund? Ich dachte, die DarkEngine (auch NewDark) wäre mehr CPU intensiv. Kommt natürlich auch auf die Auflösung an. Auf Systemen mit integrierten Grafikchip oder SoC-System sollte man nicht unbedingt 4K einstellen.

    Sieht sehr gut aus, es hat in der Tat seinen eigenen Stil. :-) Sehr schade, dass es mit den ganzen Internetseiten zu Thief-Ressourcen momentan unsicher ist. Ich fand ja das Object Repository sehr vielversprechend, aber selbst das scheint ja nur noch halb zu laufen. Oder kann man da noch neue Sachen hochladen?

    Ich habe die gleiche Grafikkarte und bin immer noch zufrieden. Die neuesten Sachen interessieren mich ohnehin nicht (das mit Cyberpunk war eher ein Ausrutscher, verdammter Hype...).


    Will damit sagen: Für eine neuen Karte sieht es ja immer noch mau aus, bei dem Preisen kann einen nur schlecht werden.

    Danke für die Rückmeldung. Ich habe einige Anpassungen vorgenommen. So ist der Text kleiner und zwischen den Posts auch enger zusammengerückt. Ich würde ihn vielleicht als Standard einstellen. Aber mit der oberen Menüleiste bin ich noch nicht zufrieden. Sollte eine Anlehnung an den WBB1.X-Stil sein. Vielleicht mache ich das lieber ganz in schwarz.

    @baeuchlein: Mit der Behauptung über die verbuggte Forensoftware magst du möglicherweise nicht ganz unrecht haben. Inzwischen gab es neue Versionen der Forensoftware. Wartungsupdates, die nichts grundlegendes verändern sollte. Die dürften hoffentlich einige Ungereimtheiten ausmerzen. Muss ich mich aber erstmal mit dem Chef kurzschließen. Ebenfalls wäre es vielleicht eine gute Idee, längere Texte in einem separaten Texteditor zu schreiben. So würde ich das jedenfalls handhaben. :-)

    Da fiele mir als Lösung am ehesten das Aufsetzen eines klassischen Design bzw. Theme ein. Nur habe ich bisher kein kompatibles für dieses System gefunden. Vielleicht kann ich selber eines Entwickeln, aber das wäre ohne Hilfe fast eine Mammutaufgabe.


    Ich habe mal einen neuen Stil hinzugefügt. Dieser nennt sich "Delicacy 3.0". Gerne mal ausprobieren. Ich finde ihn etwas übersichtlicher. Probiert ihn doch mal bitte aus und sagt mir, ob man den als Basis für weitere Anpassungen nehmen kann.


    Ihr könnt ihn wechseln, indem ihr ganz runter scrollt und am Ende auf "Stil ändern" klickt bzw. in den Profileinstellungen.


    Wer mal selber in Nostalgie schwelgen möchte: https://web.archive.org/web/20060423120342/board.ttlg.de/

    VIelleicht wäre es möglich, von den alten Design Elemente in das neue zu übernehmen?

    Den Eindruck habe ich zwar auch, aber was nun passiert war, lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Außerdem geht das ganze mit auf meine Kappe. Ich hatte damals den Wunsch nach einer responsiven Darstellung des Forums, weil ich es immer mit dem Smartphone und kleineren Tablets sehr fummelig fand. Ich persönliche sehe mit dem neuen System kaum Nachteile. Eher komme ich damit recht gut klar. Aber das ist meine Sicht (als Verwalter).


    Das mit den E-Mails ist ärgerlich und kann es selber bestätigen. Ich vermute eine Fehlkonfiguration des Mail-Servers. Gibt es andere User, die noch E-Mail-Benachrichtigungen bekommen?


    Leider kann ich selber nix daran machen. Das kann nur Stefan machen, aber leider sehe ich ihn wenig hier in letzter Zeit.

    Hallo darkpaul und willkommen zurück!


    Der Fehler hat absolut nichts mit dir zu tun. Um den Server-Verkehr nicht ins unermessliche explodieren zu lassen, wurde eine Download-Begrenzung eingebaut. Die müsste sich aber jeden Monat wieder zurücksetzen. Habe es selber gerade getestet (bei einer kleinen Datei) und da gab es keine Probleme. Probiere es doch nochmal. :-)

    Lach nicht, aber damals habe ich auch bei den FMs immer die Schema-Dateien neu eingelesen (meistens ging das), weil mich auch noch viele andere Sachen gestört haben. So gab es bei den vguard1-3 immer öfters eine merkwürdige Inkonsistenz. Und dass es auf einmal nur vhammer1 gab und die anderen Hammeriten rausgestrichen wurden, war auch so ein Ding. :-D

    Coole Sache! Mich hatte das in der Vergangenheit öfters gestört, bis ich es irgendwann aus den Schema-Dateien rausbearbeitet habe. Ich hoffe, eure Arbeit findet irgendwann den Weg auch in sowas wie TafferPatcher oder TFix2. Wäre sonst schade, wenn das in der Versenkung verschwinden würde.

    In Bezug auf Raytracing auf jeden Fall, aber auf dieses Feature kann ich getrost verzichten. Einige YouTube Benchmarks bescheinigen mit der Karte selbst auf "high" passable Leistungen, man muss nur einige Einstellungen tunen. So soll das Abschalten von Filmkörnung viel bringen.