T2 FM Rabenbach V2 - Update

  • Danke für deine Geduld.


    die beiden Dateien befinden sich in einem Ordner der sich T2 Scripts bundle nennt, welcher sich in thief 2 Ordner befindet.


    du meinst ich soll die mission komplett neu beginnen??

  • so habe alles ins Hauptverzeichnis gegeben. Die FM komplett neu gestartet.


    leider ohne Erfolg im Gegenteil. jetzt kann ich ben Schalter bei den linken drei Löchern nicht mehr aktivieren und bei den anderen drei Löchern passiert so wie vorher schon leider ebenso nichts

  • Bei mir funktioniert radogoals letzter Spielstand ganz normal, und ich komme bis vor die Tresortür. Dort allerdings werde ich nach dem Begrabschen der Tiere in 100% der Fälle von den Wachen auf Steroiden umgebracht. Gibt es eine Möglichkeit, deren Ankunft zu verhindern?

  • Du mußt die Tierchen in der richtigen Reihenfolge frobben.


    Falls du verzweifelst, verrate ichs dir per PN ;)

  • Ach, dafür war die

    Ich hatte das nach einem Hinweis auf TTLG.COM irgendwie im Kopf falsch verbunden und dachte, das wäre für das Rätsel in dem Raum davor. Bloß dass es da keine Reihenfolge gab.


    Wobei bei mir die Reihenfolge so nicht passte; ich musste



    Nun ja, das war ja eine recht schöne Kampagne. Ich hab' auch den Eindruck, das Re-design der Stadt in den überarbeiteten Missionen hat die Framerate gegenüber der früheren Version verbessert. Hat sich also vermutlich gelohnt, da noch mal zu optimieren. Und die Musikstücke passten auch schön 'rein.


    Bloß bei der letzten Mission hätte für mich das Herrenhaus des Lords auch etwas kleiner sein können, oder irgendwo mit einer Karte garniert werden sollen. Es war doch arg groß und labyrinthisch für mich. Na ja, man kann nicht alles haben...

  • So allmählich denke ich, dass du womöglich die gen.osm aus dem Multiplayer installiert hast. Du brauchst die normale gen.osm.

    Angehängt.

    soll ich die andere gen. osm löschen vorher ? muss ic hdas Spiel wieder von vorne beginnen? würde ein savegame ,bei welchem es funktionert hat nicht auch ausreichen?

  • danke es hat geklappt. nochmals herzlichen Dank


    aber was lest ihr bitte aus dem Betthimmel hervor? kann hier nur eine Zeichnung eines Sternbildes sehen.

    warum geht die safetür nicht ganz auf?


    das dynamit habe ic hgefunden ,aber womit wird es entzündet?

  • Das Dynamit soll


    Angezündet wird es nach dem Platzieren mit



    Falls du Probleme hast, das Dynamit zu positionieren: Du musst es

    und anschließend schnell wegrennen, bevor's knallt!

  • Das war ein putziges Ende! Die Wachen "auf Steroiden" konnte ich mit einer Blitzbombe blind machen, dann bewusstlos schlagen. Wehe, wenn sie im Raum liegen bleiben - die Dynamitladung nimmt ihnen die letzten Atemzüge. also raus ins Vorzimmer mit denen, dann gehts gut.

    Ich fand die Missionen auch stellenweise optisch zu sehr in die Breite gedehnt, ewiges Gerammel. Aber die Details haben mir gut gefallen, auch der sprechende Rabe - ganz gut eingesprochen.


    Bis zum heutigen Tag bin ich mit DromEd nicht warm geworden und würde doch mal gern ein deutsches Tutorial haben, wie und wo man anfängt.

  • Bis zum heutigen Tag bin ich mit DromEd nicht warm geworden und würde doch mal gern ein deutsches Tutorial haben, wie und wo man anfängt.

    mit diesem Gedanken spiele ich schon seit langem, nur alleine ist dies ziemlich nerventötend. wenn man blutiger Anfänger ist.


    zur mission. wie immer bei Christien eien Topmission , mit unzähligen netten Details. vlt ein wenig zu langatmig am Anfang . in der letzten MIssion wäre eine Karte hilfreich gewesen. Danke an alle die mir geholfen haben.

  • Nun bin ich inzwischen auch ins neue Rabenbach zurückgekehrt und habe bisher die dritte Mission abgeschlossen. Es gab fürchterliche Gemetzel, an denen ich völlig unschuldig bin. In der zweiten Mission ...

    In der dritten Mission ...

    Schrecklich, aber was kann ich dafür? :P


    Mal sehen, wie es weitergeht ... auf den ersten Blick werden in der kommenden Folge wohl auch wieder unschuldige Opfer zu beklagen sein ... 8)

    Und so sei der Hammer ewiges Symbol unseres Aufstiegs aus dem Schatten des Schwindlers.

  • Ich bin da ähnlich fies drauf wie zappenduster und hetze gerne Feinde aufeinander los,:evil: ehe ich dann notfalls die Überlebenden wegputze (hey, ich nehm' immerhin fast jedesmal den "Prügel" dafür,:saint: die AIs und Viecher sind da gar nicht zimperlich!). Schlangen und Wachen mache ich gerne "miteinander bekannt", und seit einiger Zeit versuche ich auch immer wieder, unliebsame Feinde zur Selbströstung auf vorhandenen offenen Feuern oder zum Ersaufen in geeigneten Gewässern zu bringen. Letzteres gelingt aber fast nur durch Einwurf von Bewustlosen ins kühle Nass - aber gut, dann sterben sie wenigstens friedlich im Schlaf. Und ich glaube, gegrillte Schlange gab's bei mir in Rabenbach auch schon...^^


    Und in "Lord Ashton" habe ich mit diebischer Freude in einer Mission Wachen in einen Burrick-Stall gelockt und dann die Stinkeviecher so umkreist, dass sie beim Versuch, mich anzugasen, stattdessen die Wachen erstunken haben.:evil:


    Ich liebe auch geradezu "Unfälle" mit Fahrstühlen - solange es nicht den armen Garrett trifft...:whistling:

  • Nun bin ich auch die letzte Mission durch, also so gut wie. Da ich zunächst auftragsgemäß im EG unterwegs war und dort keine wichtigen Schlüssel fand, brach ich die Türen zum Museum und zu den Räumen des Hauptmanns per Schwert auf. :saint:


    Später dann mußte ich feststellen, daß die Tresortür klemmt, sie ging leider nur einen Spalt auf. Da ich mein Beutesoll (7000 auf Hart) erfüllt hatte, war ich zufrieden und dachte mir, Leon soll sie mit seinen Kumpelz aufstemmen und drückte die Ende-Kombi. 8)


    Ich hatte auf französisch gespielt und bemerkt, daß 2-3x Textseiten offenbar wegen einer Korrektur "übergelaufen" waren, also am Ende ein paar Worte fehlten, nix ernstes. Sollte es mal eine Revision der FM-Reihe geben, knöpfe ich mir das gerne nochmal vor. :)


    [...] seit einiger Zeit versuche ich auch immer wieder, unliebsame Feinde zur Selbströstung auf vorhandenen offenen Feuern oder zum Ersaufen in geeigneten Gewässern zu bringen. Letzteres gelingt aber fast nur durch Einwurf von Bewustlosen ins kühle Nass - aber gut, dann sterben sie wenigstens friedlich im Schlaf. [...]

    KIs, die Du ins Wasser wirfst, gehen aber in der Endstatistik auf Dein Mörderkonto. 8o

    Ich liebe auch geradezu "Unfälle" mit Fahrstühlen - solange es nicht den armen Garrett trifft...

    Jaaaaa, herrlich! ^^

    Und so sei der Hammer ewiges Symbol unseres Aufstiegs aus dem Schatten des Schwindlers.

  • Irgendwie meide ich Fahrstühle, denn mein Garrett hat da ein Super-Talent sich selber einzuklemmen. Liegt bestimmt an mir :D


    Ich denke nicht, daß ich Rabenbach nochmal überarbeite :/

    Jaja, das hatte ich bei Lord Ashton auch gesagt, aber Lord Ashton hatte es bitter nötig :saint: Allerdings bin ich da nach einem vollen Jahr Arbeit erst bei der 4. Mission, also das geht wirklich seehhr schleppend. Aber ich habe mir mit den Texten viel Mühe gegeben, habe die der ersten 4 Missionen überarbeitet und ergänzt. Und damit es auch diesmal eine Story hat, bin ich schon bei 42 neuen Texten. Und einige davon sind für mich untypisch lang ;). Ka, wo das noch hinführt... ^^