Posts by Christine

    Irgendwie meide ich Fahrstühle, denn mein Garrett hat da ein Super-Talent sich selber einzuklemmen. Liegt bestimmt an mir :D


    Ich denke nicht, daß ich Rabenbach nochmal überarbeite :/

    Jaja, das hatte ich bei Lord Ashton auch gesagt, aber Lord Ashton hatte es bitter nötig :saint: Allerdings bin ich da nach einem vollen Jahr Arbeit erst bei der 4. Mission, also das geht wirklich seehhr schleppend. Aber ich habe mir mit den Texten viel Mühe gegeben, habe die der ersten 4 Missionen überarbeitet und ergänzt. Und damit es auch diesmal eine Story hat, bin ich schon bei 42 neuen Texten. Und einige davon sind für mich untypisch lang ;). Ka, wo das noch hinführt... ^^

    Meistens fühle ich mich nach ausgiebiger Jammerei sogar besser, vielleicht weil's einfach mal raus muß.;)

    Und ich weiß leider aus eigener Erfahrung, wie lästig Heuschnupfen ist - ganz schlimm in Corona-Zeiten, vor allem mit laufender Nase unter einer FFP2-Maske. ich freue mich auf Schmuddel-Wetter im Herbst, da habe ich wenigstens davon Ruhe.


    Das Schlimmste daran, wenn ich krank bin ist, daß ich eigentlich nicht krank werden darf. Mein Mann hat Pflegegrad 3, er kann sich nicht selber helfen oder versorgen, ich bin eben da, rund um die Uhr.

    Als ich jetzt krank war, war das extrem schlimm, da ist halt keiner da, der mal kurzfristig einspringt. Die Pflegedienste hier in der Gegend sind alle überlastet und haben teilweise lange Wartelisten. Unser Sohn wohnt noch zu Hause, war aber genauso krank wie ich und unsere Tochter hat dann ausgeholfen/eingekauft usw. Mit Kleinkind im Schlepptau ist das auch nicht so gut, vor allem wegen der Ansteckungsgefahr. Zum Glück haben wir weder Tochter noch Enkelin angesteckt.


    Ich habe bei einigen meiner Tanten/Onkel Demenz erlebt, das war von den Kindern zu Hause kaum zu schaffen, die waren zum Schluß alle im Seniorenheim. Eben weil sie nicht nur eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung brauchen, sondern auch jemand der auf sie aufpasst, weil sie einfach nicht mehr wissen was sie tun oder auch teilweise agressiv werden.

    Ich bin wirklich dankbar, daß meine Mama bis zum Schluß geistig da war und wir sie zu Hause versorgen konnten.


    Auf jeden Fall wünsche ich dir gute Besserung für deinen geplagten Magen :)

    Jammer-Modus ein/ ich war jetzt 6 Wochen krank und bin immer noch nicht richtig fit, ich habe immer noch einen nervenden Husten ;(

    Sommer-Grippe und dann kam noch eine Mittelohrentzündung dazu. Die Hitze hat mir den Rest gegeben. Ich hasse es krank zu sein... /Jammer-Modus aus


    Aber wie schön, daß es kein Corona war. Alle Tests negativ, und ich habe jeden 2. Tag getestet, man glaubt ja kaum noch, daß es noch andere Infekte gibt. ;)

    naja, mein Sohn liegt schon die ganze Woche flach, und da habe ich mich wohl angesteckt. Corona-Test war negativ. Schnupfen, Husten, brennen im Hals. Aber es ist nix bakterielles, also gibt's auch kein Antibiotika (zum Glück, vertrage ich gar nicht gut) - da müssen wir jetzt halt durch. Ich hätte da echt gerne drauf verzichtet ;) Ansonsten sind bei uns alle gesund, nur unser Enkelchen hat ein bischen Fieber, aber bei ihr kommt gerade ein Backenzahn durch.


    Bei Halsschmerzen helfen mir normalerweise die Neo-Angin immer ganz gut (auch wen ich die echt eklig finde).

    Ihhhhhhh 8|8|8| ...da bleib ich dann doch lieber bei meinem Kamillentee ;)


    ...und jetzt sogar in einer selbstrührenden Harry-Potter-Tasse :D:D:D

    Hat mir meine Tochter gestern zum Geburtstag geschenkt, was es nicht alles gibt. Ich staune immer wieder, was ihr so alles einfällt. Letztes Jahr hat sie mir ein Harry-Potter-Strickbuch geschenkt, inklusive Liste, was ich alles davon für sie stricken soll.... :S


    Ich hoffe nur, daß ich diesen blöden Infekt bald los bin, ich habe noch jede Menge Naschkram geschenkt bekommen, alles Sachen die ich liebe... aber so lange mein Hals brennt und mein Geschmackssinn hinüber ist, rühre ich das nicht an, das wäre zuuuu schade.


    Ich hasse es, krank zu sein...

    ...bei uns hat's mal kurz geregnet, aber so richtig abgekühlt hat es nicht. Mir ist immernoch zu heiß. Und seit gestern bin ich auch noch krank ;(. So ein blöder Infekt - das hat mir zu der Hitze noch gefeht. Im Moment bin ich so ein richtiger Jammerlappen.... ||

    ...tja, im letzten Post hatte ich noch gejammert, weil die Heizung ausgefallen war und es eisig kalt im Haus war... und jetzt? :S:whistling:


    Die Hitze nervt mich, Hitze habe ich noch nie gut vertragen... und hier im Maintal wird die Luft dann immer richtig stickig... Es ist einfach nur scheusslich heiß bei uns und geregnet hat es seit Wochen nicht mehr. Das einzig grüne im Garten sind die Disteln, das Unkrautzeugs hält sich prima.... X/


    Bei Lord Ashton komme ich momentan auch nicht voran, aber wenigstens bin ich in der 4. Mission und genieße dort den Regen und das saftig grüne Gras... :D

    ja, da gibt's im EP neue Texturen - aber auch neue Einzelobjekte. Ich habe es gerade mal ausprobiert - die Brot-Texture wird nicht ersetzt, weil das neue Brotobjekt 2 Texturen mit anderen Namen verwendet. Die trayf.bin ist in Thief 2 drin, ist dort halt nie genutzt worden.


    Ich habe da ein paar 3d Objekte runtergeladen und konvertiert (schon vor längerem, den Link fand ich in Zappenduster's readme, als ich "Reingelegt" gespielt habe). Mein Diener trägt jetzt eine Käseplatte mit Haube rum.

    Im Hotel habe ich einen Diener der ein Tablett mit Karaffe und Gläsern trägt. Ist ein Objekt von Elvis, hatte ich schon in Rabenbach rumstehen.

    Es gibt auch noch Tabletts mit Essen von Yandros.


    Da ist also schon ein bischen Auswahl vorhanden :)

    Da wir das Thema in anderen Threads schon hatten, muß ich noch was loswerden: Die Ambientsounds waren sehr gut gelungen. Ich kann mich an keine Stelle erinnern, wo mich irgendwelche aufdringlichen Sounds genervt hätten oder es nicht gepasst hätte. Es war richtig gut so :):thumbup:

    Die Treppengeländer in der ersten Lord-Ashton-Mission sind brushes, keine Objekte. Das ist bei derBerechnung für die AI's unterschiedlich. Die in Lady Helena's Haus sind Objekte. Da kann es natürlich vorkommen, daß man mal falsche Dimensions eingegeben hat. War diesmal nicht so. Ka, warum sie die Treppe nicht mehr hoch wollten.


    Es gibt "Don't investigate" - da suchen die AI's nicht, wenn sie irgendwas hören. Das habe ich den Schirm- und Tablett-Trägern schon gegeben ;)

    Man kann auch noch an der Wahrnehmung rummachen, aber da sich die Diener eh auf ihr Tablett konzentrieren müssen, ist es nicht verwunderlich, wenn sie blind und taub allen anderen gegenüber sind. Ist ja nicht so einfach mit Tablett ;)^^

    Die Phys_models hatte ich mir anzeigen lassen, das ist alles in Ordnung. Es ragt nix in die Treppe, die Geländer sind auch von den phys_models in Ordnung. Alles an der Seite, nix ragt in den Weg. Drum hat es mich so gewundert, daß der die Treppe nicht hoch wollte. Aber dadurch habe ich es wenigstens gemerkt.


    Ich denke mal, es ist Thief, es geht halt nicht anders und allzuviele Diener mit Tablett werde ich eh nicht haben.


    Es sieht halt blöd aus, wenn sie weglaufen - aber mit NVSpy-Script sehe ich da immer nur "Alertness" - gebe ich das beim Diener ein, läßt er das Tablett beim ersten Geräusch fallen. :/

    Darum überlege ich, ob ich bei dem Tablett-Diener Team "neutral" eingebe, dann läuft er einfacht weiter. Sind ja noch genug andere Diener da, um Panik zu verbreiten.

    Das Problem ist, daß es anscheinend nur normale Laufmotions für WithTray gibt - ich habe gerade eine lange Patroulienroute von der Küche bis hoch zum Speisesaal gemacht - und da sind einige Türen.

    Jedes Mal, wenn er eine Tür öffnet, nimmt er kurz das Tablett runter... was mache ich da? Ihn nur im Treppenhaus rumlaufen lassen, damit er keine Türen aufmachen muß :/ ...oder stört das die Spieler nicht?


    Immer wenn ich denke, ich hätte endlich was geschafft, kommen nur noch mehr Probleme.... :P


    Erst wollte er gar nicht die Treppe hoch, keiner der AI's 8|. Bis ich gemerkt habe, daß es an den neugebauten, schrägen Treppengeländern liegt, Als ich das "Block Pathfind" rausgenommen habe ging es wieder - hätte nicht sein dürfen, denn die sind ja nur seitlich der Treppe? Manchmal komme ich mir ech so dämlich vor... :whistling:

    Es ist leider nicht perfekt - es ist halt Thief - wenn sie Garrett sieht, um Hilfe schreit und wegläuft, hat sie normale Fluchtmotions - sieht mit dem Schirm etwas lustig aus - am Fleepoint angekommen, nimmt sie wieder die WithTray-Haltung ein und hält den Schirm richtig.


    Ich überlege, ob ich sie den Schirm runterschmeißen lassen soll, sobald sie alamiert wird - dann wirft sie ihn aber schon recht früh weg. Sobald sie irgendetwas hört - ein trampeliger Garrett wird sich über verstreute Schirme wundern. Oder ich mache sie neutral, dann läuft sie stur weiter :/

    Wenn man runter zu Ramirez geht, ist da noch ein RamirezSpot (271) - Ich vermute mal diese MetaPropertie "ServantwithTray" steuert die Bewegung. Aber ich habe keine Ahnung, wie das alles zusammenhängt.


    Thief 2 hat die MetaPropertie auch, aber wenn ich die einem Servant gebe, passiert nix. :/ Dieses Level ist aber auch ohnehin ziemlich kompliziert, schon wegen dem Anfang. Ich stand im Keller und plötzlich fing Garrett an "Dieser Pfeil war für mich bestimmt" und daß er die Kerle verfolgen will :D


    Ich brauche ja auch nicht dieses ganze komplizierte Klingeln/Tablet nehmen/loslaufen - ich wäre schon zufrieden, wenn ein Servant so laufen würde, damit er ein Tablett oder einen Schirm tragen kann... Ansonsten gibt's halt weiterhin leere Tabletts.


    Edit: Ich hab's :saint: ...und es ist so einfach: Motions/ActorTagList: WithTray 0 ....dann laufen sie mit angewinkelten Arm rum.... ich geh mal ein Essenstablett basteln ;)


    Mit dem Schirm klappt das auch, ist nicht perfekt, sieht aber ganz gut aus. Es funktioniert nur, wenn die Ai's pausenlos laufen, sobald sie stehen bleiben, nehmen sie den Arm runter.

    Das Problem ist, das es nicht nur eine Motion braucht, Servants laufen rum und dabei müßten sie die ganze Zeit den Arm gestreckt halten, normal haben sie die Arme nach unten - ich muß direkt nochmal bei Ramirez vorbeischauen, wie die das gemacht haben. :/

    Also im Prinzip wie z.b. die Kochmütze - mit Detaillattachment. Aber dann sollte das Tablett und das Essen ein Objekt sein, oder? Ich muß das nochmal probieren.


    Das Problem bei einem Tablett ist einfach, daß die Servants die Hand nicht richtig halten und die Hände dann beim Laufen usw. bewegen. Es sieht dann irgendwie nicht richtig aus.


    Ein ähnliches Problem habe ich mit AI's und Regenschirm. Sie halten den Arm einfach nicht richtig für solche Objekte. :/ ...also liegt mein Schirm brav neben der Haustür und meine AI's werden naß. Bei Lady Helena regnet's ja ;)