Posts by Christine

    Das wollte ich ja auch noch machen, hätte ich vor lauter "Proviantkorb" fast vergessen.8|


    Ich habe ein paar Schlüssel, die mehrere Türen öffen, manche Schlüssel gibt es mehrmals (da hat dann z.b. die Wache in dem abgesperrten Räumen noch einen Schlüssel) Wäre dann blöd, wenn der Schlüssel beim Aufsperren verschwindet und Garrett der Wache den Schlüssel klaut und sich dann selber einsperrt... :/ Oder z.b. der Generalschlüssel im Hotel, der alle Türen öffnet. Solche Schlüssel müssen dann im Inventar bleiben.


    Aber ich habe eben auch sehr viele Schlüssel, die nur einmal benutzt werden, die will ich verschwinden lassen. Die müllen nur das Inventar zu.

    Das geht mir auch in den meisten FMs so: ich behalte die Schlüssel im Inventar, auch wenn ich sie schon benutzt habe, ich weiß ja als Spieler nicht, ob ich sie nicht doch noch irgendwo brauche.


    Ich gehöre auch zu den Spieler, die mal gerne eine Wache oder einen nervenden Diener einsperren. In manchen Situationen macht es einfach Spaß :evil:

    Aber ich habe erst einen Alpha-Test mit den 5 fertigen Missionen gemacht und mein volles Inventar ging mir dabei wirklich tierisch auf die Nerven.


    Durch den Proviantkorb ist es jetzt schon viel besser, die meisten Schriftrollen bleiben jetzt wie Bücher liegen (mit Ausnahme der Rollen, mit denen man was machen kann/sollte). Wenn ich jetzt noch einen Großteil der Schlüssel nach Benutzen verschwinden lasse, dürfte ein vollgemülltes Inventar kein Problem mehr werden... und die Generalschlüssel bleiben für die Einsperr-Fans :saint:

    Die Links muß ich mir mal gleich merken :thumbup:


    Also das mit der NVRelayTrap hat auch nicht geklappt, irgendwo hatte ich da nen Fehler drin. :/


    Und ich muß zugeben, das ich wirklich absolut blöd bin. Warum mache ich solange damit rum. Ich habe den "FruitBasket" doch in den Gamesys. Ich kann den erzeugen wie einen Apfel. Und da der Spieler eh den Korb kriegt, weiß er ja nichtmal, daß ein Apfel in der Truhe war.... also warum habe ich nicht gleich daran gedacht, einen Korb in die Kiste zu packen... :S


    Und ich muß das Futter in der Truhe löschen, wenn ich nur den Link löschen will, meckert Dromed wieder ^^

    Das hat jetzt nicht geklappt, irgendwo habe ich einen Fehler drin :/


    Also der Apfel hat Script: NVRelayTrap und an 2. Stelle NVItemGiver


    FrobProxy-Link von der Truhe zum Apfel und nochmal vom Apfel zur Truhe.


    Ich vermute mal, bei der DesignNote hackt es bei mir, gibt es da eigentlich irgendwo eine Liste, was man da reinschreiben kann? In den Scripts steht nur das mit den Sonderzeichen. :/

    Das habe ich jetzt gerade mal probiert. Funktioniert, aber leider nicht richtig.


    Also ProxyFrob-Link von dem Foodlocker zum Apfel. Ich benutze die Truhe, kriege einen Korb ins Inventar. Aber die Truhe öffnet sich dabei nicht. Erst wenn ich den Korb im Inventar habe und die Truhe nochmal anklicke, öffnet sich die Truhe mit entsprechenden Geräusch.


    Da wären dann 2 Körbe die bessere Alternative. Oder eben kein Essen in den Truhen. Ich probiere später noch ein bischen rum. Vom Prinzip her ist es aber wohl nicht so schlimm, wenn der Spieler 2 Körbe kriegt.

    Ich hab's gerade mal ausprobiert, es funktioniert soweit: Garrett kriegt den Korb, aber die Stückzahl stimmt nicht, er kriegt immer 2 Stück. Liegt wohl daran, daß das "delete" in der Frobinfo nicht angesprochen wird. :/

    Wobei das nicht so schlimm ist, es könnten ja auch mehrere Äpfel in so einer Truhe sein....;)


    Es erstaunt mich immernoch, was man alles über NVScripts und über die DesignNote alles machen kann. Meine Duschen und Wasserhähne funktionieren auch prima, sogar mit Sound an/aus.

    Den Mod kannte ich auch noch nicht.

    Find ich super, dann kann ich mir die Arbeit sparen. Die Spieler, die das mögen, können ja den Mod installieren, bzw. haben den schon längst installiert. :)


    Das mit dem Essen funktioniert prima, bis auf eine Ausnahme (war ja klar, daß es ein Problemchen gibt) - Das Essen, daß in Truhen ist wird nicht in den Korb gepackt - eigentlich logisch, da ja kein Wordfrob stattfindet. Es betrifft nicht viele, ich muß halt nur alle Missionen durchgehen und das verlinkte Essen löschen. Aber es gibt trotzdem noch genug zu essen. :saint:

    Ich habe es mal testweise in der ersten Mission bei den Äpfeln eingegeben, das funktioniert prima :):thumbup:


    Jetzt muß ich es nur noch bei allen anderen Sachen eingeben, und in den anderen Missionen. Es geht zum Glück über die gamesys.

    Gibt es das schon in FM's? Prima :) (dann bin ich wohl nicht die Einzige, die das nervt)

    Es ist egal ob Korb oder Sack, ich möchte eben ein Sammelobjekt für alles Essen, damit es das Inventar nicht so in die Länge zieht.


    Weißt du vielleicht noch welche FM das hatte, das würde mir viel rumprobieren ersparen ;)

    Da ich selber nur ein Gelegenheitsspieler bin, hätte ich da mal ein paar Fragen an die Profispieler :saint:


    Nervt euch Garrett's Inventar auch so wie mich? Schlüssel, Schriftrollen, Essen, Tränke, Beute.... und dann steht man vor einer verschlossenen Tür, die sich nicht mit dem Dietrich öffnen läßt, und muß durch das ganze Inventar mit der Tab-Taste, bis man den Schlüssel findet...


    Ich bin bei den Lord Ashton Missionen dazu übergegangen, die meisten Schriftrollen nicht mehr ins Inventar zu nehmen, sondern wie Bücher liegen zu lassen.


    Ich habe bei FM's mitgekriegt, daß die Schlüssel nach benutzen aus dem Inventar verschwinden. Das geht natürllich nur für die Schlüssel, die man nur einmal braucht. Das möchte ich noch machen. Oder bringt das die Spieler ehr durcheinander?


    Das Essen, war schon in Rabenbach sehr umfangreich, ist jetzt noch schlimmer ;)

    Ich könnte alles Essen zusammenfassen, dann habt ihr alles zusammen. Egal ob Wurst, Apfel oder Torte.... Dann wird aber leider nur das erste Lebensmittel im Inventar angezeigt, z.b. ein Apfel. Wirkt dann irgendwie falsch.


    Ich habe überlegt, ob ich Garrett vielleicht einfach einen Korb ins Inventar legen sollte. Den nenne ich dann "Garrett's Proviant" und alle Lebensmittel wandern da rein. Das sieht man dann allerdings nur an der Anzahl, das Objekt bleibt immer gleich. Wenn ihr was essen würdet, würde nur die Anzahl abnehmen.

    Da Garretts Inventar leider wirklich umständlich ist, müßte ich den Korb so einstellen, daß Garrett ihn nicht ablegen kann, da er alles einzeln ablegt.


    Aber so würde dem Spieler erspart bleiben, durch 20 verschiedene Lebensmittel mit der Tab-Taste zu gehen, nur weil er wieder vor einer verschlossenen Tür steht und den Schlüssesl sucht.


    Was haltet ihr von so einer Idee?


    (...und nein, die Möhren in Lord Ashton sind nicht so wie die in Rabenbach. Die fallen zu Boden - damit könnt ihr euch sowie keine Leiter bauen und über die Mauer klettern 8o)

    Dankeschön :):thumbup:


    Jetzt werde ich mal probieren, ob ich das so ändern kann, wie ich es mir gedacht habe.


    Diese ganzen Pfade beim BinMaster sind absolut nervend. Mag ja praktisch sein, wenn man die Texturen gleich mitumwandeln will, aber das braucht man eigentlich nicht. Und das Tool verlangt es, auch wenn man sein Häckchen bei "Don't konvert Textures" gemacht hat.

    Der einzige wirklich nötige Pfad ist der zu 3dstoE.exe und Etobin.exe

    Mit Admin-Rechten usw. habe ich es schon versucht. Bei dem 3dstobin-Tool von NamelessVoice hat das funktioniert, bei den anderen Tools leider nicht. Deshalb hatte ich den BinMaster wieder probiert. Ich finde die Einstellungen dazu auch extrem umständlich. Besonders die ganzen Texturen/Mod-Pfade, die man angeben muß, obwohl ich ja gar keine Texturen konvertiert haben will. :huh:


    Es wäre super, wenn du es in eine 3ds-Datei konvertieren könntest. Eilt überhaupt nicht. :). Ist ein Sarg aus RoseCottage, den ich gerne ändern würde. Ich hänge die bin-Datei mal an.

    Ich habe sonst eigentlich nur die bin-Datei mit Rechtsklick angeklickt - öffnen mit und dann bintoE, dasselbe dann mit der E-Datei. Das geht nicht mehr, ich kann im pfad die exe-Dateien angeben aber wenn ich dann auf öffnen gehe, wird das von meinem Computer ignoriert. Das funktionierte eigentlich immer :/

    Die einzige Änderung an meinem System war, daß ich vor ein paar Wochen Avira deinstalliert habe, weil mein Computer immer langsamer wurde. Ich dachte schon mein Comp geht kaputt, aber seit Avira deinstalliert ist, läuft er wieder flott.


    Dafür habe ich jetzt bei ein paar alten Tools das Problem, sie nicht mehr öffnen zu können... Mein Schwiegersohn ist eigentlich der Computer-Spezialist, er hat mir meinen Computer zusammengebaut, aber das sind uralt-Programme, die sind fast so alt wie er.... :saint:

    ^^^^^^


    Schade, daß ich voll mies in Statuen bauen bin, der würde sich super in jedem Hammeriten-Tempel machen...


    Aber vielleicht sollte ich meine Fahrräder updaten, auf die Idee da war draufzuschreiben bin ich noch gar nicht gekommen... ;)

    Die Readme sagt dazu leider überhaupt nix.

    Mit diesem Framework-Sachen kenne ich mich ehrlich gesagt überhaupt nicht aus. Deshalb lasse ich grundsätzlich die Finger davon.


    Ich vermute mal, daß mein Computer einfach zu alt ist. Und ich habe noch Windows7.

    Mein Schwiegersohn meinte, das solle ich mal updaten, aber mir graut davor, mich wieder mit einem neuen Windows befassen zu müssen und vor allen Dingen davor, Thief/SystemShock und all die alten Programme, die ich sonst noch so brauche wieder zum Laufen zu kriegen.

    BinMaster sollte das können. Ist leider ein Gefummel wegen den Pfaden.


    https://www.ttlg.com/forums/showthread.php?t=149975

    Ich hatte mir neulich mal die neue Version runtergeladen und jetzt geht leider gar nix mehr. Und blöderweise weigert sich mein Computer auch, die alten bintoE/Eto3ds-tools von Shadowspawn zu verwenden. Ging sonst eigentlich, aber die beiden tools lassen sich einfach nicht mehr auswählen, ich habe ein ähnliches Problem mit den an8-Dateien, da muß ich neuerdings auch immer erst Anim8or öffnen und dann die Datei. X/


    Ich brauche das ja wirklich nur sehr selten, und meistens funktioniert es eh nicht, aber bei diesem einem Objekt hätte ich es mal gerne versucht.


    Mit dem Fehlerhinweis kann ich überhaupt nix anfangen ?(