• Mir hat jemand Gothic ans Herz gelegt. Ich sollte das unbedingt mal spielen. Ich bin eigentlich ein reiner 3d-shooter fan. Ist es ratsam mein Brain mal n bisschen mehr anzuheizen und Gothic mal ne Zeit lang zu testen ?

  • Ich hab damals Gothic 2 gespielt und fand es super. Sehr tolle Atmosphäre und schöne Musik. Die Grafik ist auch nett, allerdings auf den höchsten Einstellungen selbst auf heutiger High-End-Hardware immer noch nicht wirklich flüssig (sehr CPU-hungrig).


    Das beste an dem Spiel ist aber die riesige glaubwürdige Welt mit ihren Tag-/ Nachtwechseln, Wettereffekten, Bewohnern mit eigenen Tagesabläufen und verschiedenen Klima-Zonen.
    Ich hab mich sogar einige Zeit als Dieb in Khorinis verdingt und es war einfach sehr stylisch, des Nachts in den Häusern unterwegs zu sein, bis man so langsam die Sonne aufgehen sieht und die Leute gähnend aus ihren Federn steigen. :D


    Die Charakterentwicklung gestaltet sich rollenspieltypisch als sehr motivierend, wobei auch die Story wirklich klasse rüberkommt. Als ich es nach über 50 Stunden endlich durchhatte, war ich, ähnlich wie jetzt bei T3, richtig betrübt, ich hätte locker noch zig Stunden weiterspielen können.
    Übrigens ist der Wiederspielwert auch überdurchschnittlich hoch, weil man, je nachdem, welche Karriere man einschlägt auch wirklich ganz andere Quests lösen muss und vom Gameplay fast ein anderes Spiel vor sich hat (ähnlich wie bei System Shock 2).


    Ich würde Dir empfehlen, Gothic 2 direkt mit dem Addon zu spielen. Gibt´s, glaub ich, auch zusammen in einer Art Gold-Version. Damit hast du locker 70-80 Stunden beste Unterhaltung. :)

  • Ich kann Lhooth nur zustimmen. Ich hab's im Bl*d-Markt gestern für 39.95€ incl. AddOn gesehen. Kommt echt gut, besonders die riesigen Welten. Mehr und gute Infos gibt es hier.

  • Gothic 1 ist inzwischen sogar richtig billig, gibt's für 10EUR in "Der Pyramide". ;)
    Ist IMHO das Geld dicke wert; eins der besten Rollenspiele der letzten Jahre - macht vom Umfang her Morrowind Konkurrenz, aber die Welt von Gothic wirkt um ein vielfaches lebendiger. Die drei verschiedenen "Pfade", auf denen man das Spiel durchspielen kann, machen auch nochmal gut Replay Value. Mein Fazit: wenn du's rumliegen siehst, nimm's mit - für den Preis kann man eh nicht mehr viel falsch machen ;)
    Wenn dir Gothic 1 gefällt, wird dir der zweite Teil sicher auch gefallen.

  • ICh würd' auch erstmal Gothic 1 empfehlen (gefiel mir sowieso besser als Teil 2)...Zwischen dem ganzen ernsten Kram gibt's da so viele lustige Details (eine Kiffersekte und ein Riesenjoint...:D) ABer Teil 2 ist auch nicht schlecht, vor allem durch den Wiedererkennungswert des Minentales aus G1.

  • Bei Gothic2 gefällt mir die Freiheit so. du kannst von anfang an überall hingehen (würde ich dir aber nicht empfehlen :D ). Und die ganzen Nebenquests. Super. Auch die Gilden sind cool. Die leute behandeln einen je nachdem welcher gilde man angehört. "Verschwinde aus der Stadt du Söldner" (von der Miliz) so ähnlich. :)

  • Was für mich auch ein Riesenvorteil von Gothic 2 ist: Man kann es in der Ego-Perspektive spielen (zumindest solange man nicht kämpft). Das gibt einfach eine viel schönere Atmosphäre und man muß nicht die ganze Zeit die eigene blöd animierte Spielfigur sehen.
    Also, das Charakterdesign und die Animationen find ich echt nicht so das Wahre.

  • Ich hab jetzt mal mit Gothic 1 angefangen. Gefiel mir eigentlich auf anhieb ganz gut. An die Steurung musste (und muss immernoch) ich mich erstmal gewöhnen. Ich stell mir die Tasten immer so ein, dass ich mit der linken Maustaste vorwärts und der rechten rückwärts gehen kann (hab ich mir so angewöhnt). Das geht anscheinend nicht bei G1. Das ist aber eigentlich nur ein Problem beim kämpfen. Naja, aber ansonsten machts Spass. Es dauert nur immer so lang, bis man mal ne neue Stufe erreicht. Und dieser Mud oder wie der heisst, dem hab ich schon nen paarmal eins drüber gegeben, weil er mich so nervt. Sehr geil ist auch dieser Tag und Nachtwechsel.

  • So hab Gothic durch. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu spielen. Super gutes Spiel. Muss mir direkt den 2. Teil besorgen. Für die, die es interessiert, ich bin ins alte Lager eingetreten und hab dann den Weg des Magiers gewählt. Bis zum 6. Ring. Dann hab ich den Schläfer erledigt. Sagt mal, ist Morrowind auch so toll ? Das hab ich hier noch rumliegen. Hab es bisher aber nur angefangen. Wird es eigentlich ein Gothic 3 geben ?

  • Gothic 3 wird es geben. Voraussichtlich nächstes Jahr.


    Morrowind hab ich auch, konnte mich aber bei weitem nicht so flashen wie Gothic. Die Welt wirkt irgendwie tot und karg und bei mir kam einfach keine Stimmung auf. Außerdem ist mir das Spiel schon fast zu non-linear. Man kann zwar sehr viel machen, aber man fragt sich oft, wofür? Und man verliert leicht den roten Faden und kommt hinterher gar nicht mehr rein.


    Für Hardcore Rollenspieler wahrscheinlich eher zu empfehlen.

  • Morrowind ist an sich wie Lhooth schon sagte recht tot und leblos, die groben Animationen der Figuren tragen ihres dazu bei...
    Die völlige Freiheit wäre wahrscheinlich besser, wenn die Welt nicht sooo unendlich groß wäre...man rennt manchmal von einer Ecke in die andere durch ewige Berge und Täler. Nicht sooo spannend. Interessant wieder das Gildensystem bzw. die Möglichkeit sich dreien der sechs größten Familien der Dunkelelfen anzuschließen und am Ende sogar ein eigenes Haus zu bekommen!
    Als geradezu notwendig empfinde ich den Kauf des Add-Ons Bloodmoon! Die neue Insel, die hinzugefügt wird, zeigt Morrowind so, wie es von Anfang an hätte sein sollen...
    Übrigens ist die Modder-Community SEHR groß, man findet zu fast allem Mods. Empfehlen würde ich da spontan Better Bodys Project (googeln), dass echt wunderschöne Models für die NSC und den SC einfügt. Und auch sonst gibt es wie gesagt zu jedem Mist was: Neue Zauber, Gegenstände, Monster, Quests und sogar komplett neue Welten...
    Der Editor ist nicht allzu komplex und es lässt sich nahezu jeder Aspekt des Spiels verändern!
    Wenn du's günstig bekommst (evtl acuh mit Bloodmoon), dann greif ruhig zu.

  • So, hab mir Gothic 2 besorgt und erst als Magier durchgespielt und im Moment spiele ich als Drachenjäger und bin kurz davor, mit dem Schiff abzulegen.
    Leute, ich hab ja immer gedacht, dass Thief das beste Spiel überhaupt ist, aber Gothic 2 .... . Das ist der Hammer. Man haben die sich Arbeit gemacht.
    Das ist alles so stimmig. Bis auf n paar Bugs, ist das Spiel perfekt. Ich muss mir unbedingt das Addon besorgen..... :D

  • Du hast echt viel Zeit, kann das sein?:D


    edit: Besorg Dir das Addon vielleicht lieber, bevor Du es nochmal durchspielst. Das Addon ist nämlich mitten in die Story des Originals eingebunden, Du musst es also sowieso nochmal durchspielen. ;)

  • Ja, ich bin Freiberufler. Ich kann mir meine Zeit gut einteilen. Ich hab gelesen, dass es im Addon noch mehr Gilden gibt. Ich denke, dass es nicht langweilig wird das nochmal durchzuspielen. Ausserdem ist die Landschaft so schön, dass ich da am Liebsten hinziehen möchte. Allerdings nur mit genügend Stärkepunkten :D. Allerdings gefallen mir persönlich die Schüsse beider Teile nicht so gut. Ich fand beide Endgegner (Schläfer, Drache) einfach zu leicht zu besiegen. Und dieses Tomb Raider Zeugs gegen Ende (Schalter umlegen ohne Ende) fällt im Vergleich zum Rest n bisschen ab, find ich.

  • Hi, Ich habe das problem das wenn ich Gothic 2 starten will immer Access Violention kommt und darauf muss ich immer das Spiel neu installieren. Und als weiteres problem hätte ich noch, das wenn ich den letzten Drachen(Steindrache fertig machen will geht das irgend wie nicht. Das Artefakt ist aufgeladen an gesprochen habe ich ihn auch schon, aber töten kann ich ihn nicht. Dieser Bug hinert mich am weiterspielen. X(

  • Also, da bin ich kein Experte. Da sollste du mal im obengenannten Forum nachfragen. Also, ich hatte nur mit den normalen Bugs zu tun (Figuren bleiben in der Wand stecken, Figuren verschwinden, 2-3 Abstürze, naja).

  • Quote

    Original von -M-
    Hi, Ich habe das problem das wenn ich Gothic 2 starten will immer Access Violention kommt und darauf muss ich immer das Spiel neu installieren. Und als weiteres problem hätte ich noch, das wenn ich den letzten Drachen(Steindrache fertig machen will geht das irgend wie nicht. Das Artefakt ist aufgeladen an gesprochen habe ich ihn auch schon, aber töten kann ich ihn nicht. Dieser Bug hinert mich am weiterspielen. X(


    Mit ner Geforce MX passiert das öfters.

  • Ich hab aber keine Geforce MX sondern eine ATi Radeon.
    Aber ich spiele jetzt eh "Nacht des Raben" das ist ein bisschen lustiger. Aber auch hier gibt es viele bugs, zu viele um sie hier aufzulisten. Ich glaube ich habe die falsche Grafikkarte. :(

  • Ich meld mich nochmal von der Gothic Front. Spiele gerade das Addon. Man, da haben die, was die Schwierigkeit angeht, ganz gut einen draufgesetzt. Ich hab jetzt die ersten drei Drachen getötet. Im normalen Gothic hab ich die mit dem Schwert umhauen können, aber hier musste ich mir Hilfe holen. Für den Sumpfdrachen habe ich die zwei Drachenjäger mitgenommen. Für den Steindrachen musste ich nen Dämon beschwören und den Feuerdrachen habe ich nur mit zwei Dämonen geschafft. An den Eisdrachendrachen traue ich mich noch nicht. Da sind mir zuviele Wölfe. Die Echsenmenschen sind weniger das Problem. Die sind relativ langsam. Muss die Stärke erst noch auf 120 bringen, so dass ich meinen Paadin-Zweihänder anlegen kann. Aber die Addonwelt ist spitze. War richtig traurig als ich da fertig war.