T2fix/TafferPatcher für T2

  • Jap, ist eine Onboard-Grafikkarte. Der Gerätemanager verrät folgendes:


    Intel(R) G41 Express Chipset


    Und den Treiber hatte ich von der offiziellen Internetseite des Rechners als Mainboard-Treiber runtergeladen und der hat die Bezeichnung:


    CSD_SW-Intel-6.14.10.5121-Win2K_XP-32bit


    Nachtrag:
    So eine 3D-Einstellung finde ich bei mr nicht

  • Intel ist schlecht. Das ist keine richtige Grafikkarte. Dazu kann ich nicht auch nicht viel sagen. Wir müssen experimentieren. Da dein Problem im Menü liegt, das irgendwie hängt, schlage ich vor
    1. Du postest einen Screenshot der 3d-Einstellungen der Grafikkarte
    2. Du versuchst die ddfix.ini zu editieren.


    a.) Du findest eine Zeile in der ddfix.ini, in der steht
    SafeMode=1
    Davor machst du das ";" weg
    b.) Suche eine Zeile
    ;MenuUpdateDelay=xx
    Ebenso ";" weg und etwas anderes hineinschreiben, z. B. 25


    3. Nenne die ddfix-Version

  • Ich habe es geschafft Thief 2 zum Laufen zu kriegen. Der ultimative Tipp kam wieder von fibanocci (vielen Dank :) ):


    Quote

    b.) Suche eine Zeile
    ;MenuUpdateDelay=xx
    Ebenso ";" weg und etwas anderes hineinschreiben, z. B. 25


    Das war die Lösung und damit konnte ich im Menu wunderbar navigieren, und das bei beiden DDFix-Versionen die ich ausprobiert habe (1.5.12 und 1.5.5). Über diese DDFix-Versionen kann ich folgendes berichten:

    • Version 1.5.12:
      Ich konnte zwar mit obiger Einstellung wieder ins Menü, jedoch war die Anzeige im Spiel nicht zufriedenstellend. Es traten die Probleme mit den verschwindenden Texturen auf, also Objekte die je nach Bewegung von Garrett verschwinden und wieder auftauchen. Was auch bemerkbar war: Das zweite Level, dass ich durch Überspringen der ersten Mission erreicht habe, war zunächst fast nur weiß, aber nachdem Wechsel zum Spielmenü und dann wieder zurück zum Spiel war alles wieder normal (wieder mit verschwindenden Texturen). In dieser DDFix-Version war in der ddfix.ini die Option SafeMode zwar vorhanden, aber diese Option auf 1 zu stellen hat überhaupt nicht geholfen.


    • Version 1.5.5:
      Mit dieser Version läuft das Spiel einwandfrei, ich hab die erste Mission testweise durchgespielt und da war überhaupt kein Fehler weit und breit. Eine SafeMode-Funktion gab es bei dieser DDFix-Version zwar nicht, aber da es so schon läuft, brauch ich die auch nicht zu vermissen :D


    Ich habe dennoch Screenshots von meinen 3D-Einstellungen gepostet, falls sich einer von euch dafür interessieren würde.


    Quote

    Intel ist schlecht. Das ist keine richtige Grafikkarte. Dazu kann ich nicht auch nicht viel sagen.


    Dazu kann man auch nicht viel mehr sagen, denn was du schon gesagt hast trifft vollkommen zu. Da habe ich mich gefreut, dass ich mit diesem aktuellen Rechner (Dualcore-Prozessor mit je 2 GHz + 2 GB RAM + diese Onboard-GraKa) Thief 3 und die Dark Mod endlich flüssig spielen kann, was ich damals mit dem Vorgänger (Pentium 4, 3 GHz, 512 MB RAM, Geforce 4 TI 4800 SE) nicht konnte, aber das ist eine Fehlanzeige. T3 ist mit den niedrigsten Einstellungen gerade noch so annähernd flüssig spielbar und bei der Dark Mod helfen selbst die niedrigsten Einstellungen nicht gegen das Ruckeln. Ich werde mir wohl oder übel eine neue GraKa kaufen müssen, diese Intel ist wirklich totaler Schrott!


    @ SinisterShadow:


    Für diese GraKa konnte ich keine neueren Teiber finden und DirectX ist durch vor kurzem durchgeführte installation von der DarkMod auf dem neuesten Stand.


    Ich danke nochmal allen vielmals für die Hilfe, vor allem dem Experten fibanocci. Jetzt kann ich endlich wieder Thief 1+2 zocken :)
    Was noch sehr bemerkenswert ist: Durch die ganzen Patches und diese neuen Texturen sieht das Spiel viel brillianter aus als ich es damals in Erinnerung habe!


    Gruß

  • Tafferpatcher 2.05 nun mit 1.19 (Newdark)-Unterstützung



  • Habe ein Problem, welches vermutlich mit der neuesten Version des Tafferpatchers auftritt: in den Fanmissionen Mech Angelo (Version 1.19) und Evil Thievery werden keine Namen von Gegenständen angezeigt, die von dem Author einen speziellen Namen bekommen haben.


    Bei einer Thief 2 Installation mit Tafferpatcher 1.03 werden diese Namen angezeigt, auch bei einer ganz normalen Installation ohne TP und Patch 1.19 klappt es. Daher gehe ich davon aus, dass der Fehler mit TP 2.05 zusammenhängt.


    Kann jemand von euch mal die Gegenprobe machen und Thief 2 mit TP 2.05 installieren und dann Mech Angelo ausproberen? In dieser Map findet man ganz am Anfang den "Krypta"- Schlüssel, dessen Name mir nicht angezeigt wird.

  • Der Krypta-Schlüssel wird bei mir in der deutschen T2-Installation mit 2.05 TP deutlich angezeigt.
    Schau mal, ob in
    ... FMs\MechAngelo_V119\strings\german
    die OBJNAMES.str ist und da auch was drin ist.
    Was hast du denn an Zusätzen installiert?

  • Ich habe den Übeltäter aufgespürt. Nutze ich TP nur zur Installation des Spiels mit Patch 1.19, klappt alles. Auch die visuellen Verbesserungen stören nicht. Erst, wenn ich zusätzlich den Punkt "vollständig korrigierter Ressourcenpack" mitinstalliere, tritt das Problem auf.


    Gerade mit TP Version 1.03 mitsamt aller Bugfixes getestet, und dort gibt es keine Probleme.


    Edit: Der Fehler tritt bei mir nur auf, wenn ich den Darkloader oder den Garrettloader benutze. Sofern ich den integrierten FM-Loader nutze, werden die Namen angezeigt.


    Edit 2: DJ Riff hat eine temporäre Lösung für das Problem: Die Datei patchedres\strings\%language%\OBJNAMES.STR löschen, dann werden wieder die normalen Namen angezeigt.


    Edit 3: Problem mit TP 2.06 behoben.

  • Dainems Flehen hatte Erfolg (und meins auch) :D 
    Tafferpatcher 2.06


    Quote


    Changes:
    — Complete Resource Fix Pack now has improved compatibility with fan-missions installed using any external FM loader.
    — Common scripts for fan-missions are added.




    Das heißt, Tafferpatcher installiert jetzt auch die gängigen Scripts. Sehr gut :thumbup:


    Edit: Und da auch schon 2.07




    Keine wesentlichen Änderungen

  • Hallo allerseits,


    ich danke euch vorab für die Arbeit, die ihr hier leistet.


    Ich erlaube mir desweiteren folgendes Problem anzubieten:
    Ich habe Thief 2 mit TP 2.07 unter Win 7 x64 erfolgreich installiert und zum Laufen gebracht. Allerdings wurde kein ddfix installiert. Beim Installieren habe ich die NTex-Texturen als einziges abgewählt. Wenn ich die ddfix-Dateien mitsamt der bearbeiteten thief.exe vom Spielordner, den ich vor Jahren unter Win XP erstellte, rüberziehe, habe ich zwar PP und Co., allerdings nur noch 16Bit-Grafik. Desweiteren steht mir kein EAX mehr zur Verfügung. Nach mehr Problemen suchte ich nicht.


    Übrigens sieht die Grafik unter Win 7 exakt so aus wie unter XP, obwohl ich vor längerer Zeit tatsächlich NTex und ddfix unter XP manuell installierte.
    Das heißt aber im Umkehrschluss, dass die Hires-Texturen unter XP gar nicht genutzt wurden/werden.


    Welche Fehler unterliefen mir bzw. wie kann ich erreichen, dass die NTex-Texturen und auch ddfix korrekt arbeiten?


    Grüße

  • Du kannst ddfix nachträglich manuell installieren. Hier findest du die ddfix 1.5.12
    Leichter wäre es , du installierst TP 2.10 (s. erster Post), damit wird ddfix überflüssig. Einfach über die Installation ziehen. ddfix kannst du dann löschen.

  • Danke.Bevor ich die V.2.10 probiere, hatte ich folgendes festgestellt:
    Ich habe die Bob-Texturen gerade getestet, aber die werden nicht genutzt. Ich nutze den DL 4.3. Ist das eine schlechte Idee?
    Ich möchte ungern auf diesen verzichten.