Ich bin erstaunt...

  • ...dass ein ganzes Jahrzehn nach erscheinen des Spiels immer noch eine aktive Community gibt. Das haben nicht viele Spiele und spricht in meinen Augen Bände! Ich hoffe, dass das so bleibt. Unglaublich, dass es immer noch Fanmaps gibt und ich tatsächlich jetzt mit dem Gedanken spiele mich mit DromEd auseinander zu setzen...


    Wie schätzt ihr denn die Zukunft für Thief so ein?


    Grüße
    XD

  • Das dürfte weniger von Thief 4 abhängen, als viele denken.
    Die beiden "alten" Teile leben auch nach Thief 3 dank massenweise Patches, Tweaks und Fanmissionen fröhlich weiter, insofern denke ich, daß sich da kaum viel ändern wird, wenn die neue Version nicht alle komplett vom Hocker reißt - und das dürfte erfahrungsgemäß bei dieser eingeschworenen Truppe sehr schwer werden.
    Thief ist längst ein Selbstläufer und das Interesse der Leute nimmt zumindest momentan nicht ab, recht unabhängig von offiziellen Releases.
    Erfreulicherweise gibt es recht viele mit Ahnung von der Materie, die das Spiel genügend fasziniert und ich würde sogar sagen geprägt hat, daß sie immer wieder gern anpassen, verbessern und neues hinzufügen.
    Sehe da zumindest momentan kein Abebben.

  • Hallo


    Ich denke auch wenn die "neue Version" alle vom Hocker reisst, was ich zwar nicht annehme, wird sich bezüglich der ersten beiden Titel nichts ändern. Ich meine der erste Teil: Dark Project enstand ja schon 1998. Das heisst es sind jetzt schon 13 jahre vergangen...Und das spricht für sich :-)


    Ja -Thief hat allem Anschein nach etwas anziehendes und ist für mich persönlich ein Druchbrich eines neuen Genres, dass aber auch eine neue Ära des Gameplays ist. Wie eine neue Zeit, was Games und Computergeschichte angeht. Jedes Game verkörpert ja irgendwie eine Zeit und so eine naja: irgendwie kann man jedes Game einordnen. Aber Thief ist einfach mehr...Es ist ein Game, dass sowohl ein neues Genre und sowohl eine neue Zeit anspricht, obwohl es auch in einer älteren Zeit spielt, und dort auch angedockt ist. Das macht Thief zu einem speziellen Game...
    Ein Juwel, unter Games...

  • Ein gefragtes Thema in letzter Zeit. Zusammenfassend:
    Wird Thief 2 austerben?
    Neue T2 FM's rar?


    Quote

    ..dass ein ganzes Jahrzehn nach erscheinen des Spiels immer noch eine aktive Community gibt.


    Das ist gut so, zeigt es doch, dass selbst in Sachen Videogames eine monogam(e)ische Haltung bevorzugt wird. Das nenne ich konservativ :D
    In letzter Zeit beobachtete ich auf ttlg.com einen regen Neuzulauf an Mitgliedern, das ist erstmal ein gutes Zeichen. Obs einer möglichen neuen Version oder schlicht einen neuen Generation geschuldet ist, würde ich gerne mal in Erfahrung bringen. Jedenfalls wird die Thief-Story weitergehen und neuen Schwung bekommen, da bin ich sicher.