Neue Thief1G-FM "Eine Nacht im Alten Viertel"

  • Eine Nacht im Alten Viertel von Korthak

    Handlung

    Also Mr. Garrett, ich hoffe Ihr habt nicht vergessen was nächsten Montag fällig ist." Mit diesen Worten begegnete mir mein Vermieter - wieder einmal! Also, es wird mal wieder Zeit für ein paar Diebestouren...


    Im Alten Viertel soll zur Zeit ja einiges los sein. Einige Leute sahen oder hörten "Dinge" in der Nähe der Barrikade. Wie üblich, bei solchen Geschichten, kann niemand etwas genaueres sagen. Jedenfalls sollen einige Anwohner nervös geworden sein und haben den Bezirk vorübergehend verlassen oder zogen gleich komplett um. Bei all der Aufregung wurden die Wachen zwar verstärkt, jedoch scheint es das Risiko wert zu sein all die Kostbarkeiten der Leute einzusammeln.


    Trotz der ganzen Gerüchte lies sich Lord Westbury, welcher ein Anwesen in der Nähe besitzt, davon nicht beeindrucken. Kontakten zufolge ist er im Besitz eines wertvollen Folianten, der ein hübsches Sümmchen bringen dürfte, sollte es mir gelingen ihn zu entwenden. Sein Anwesen wird gut bewacht, aber es gibt vermutlich einen besseren Weg hinein. Wenn ich diesen finden würde, wäre es ein leichtes unbemerkt reinzukommen.


    Die Hammeriten begannen vor Kurzem damit ihre kostbaren Reliquien aus alten Zeiten in eine andere Anlage zu verfrachten. Eines soll sich noch dort befinden. Ein uraltes Stück aus den Zeiten vor der großen Katastrophe inmitten des Alten Viertels. Wenn ich schon mal hier bin, könnte ich mir doch gleich noch dieses Andenken gönnen. Dürfte mit Sicherheit für einige Zeit meine Miete abdecken.


    Es wird dunkel, ich sollte los...


    Download Forenthema