Black Frog Mission 5: Der Schwarze Frosch

  • Aha, an die hatte ich nun gar nicht gedacht. Danke.


    EDIT: Und was ist das Nächste was man braucht u. wo findet man dieses?
    Mir rückt hier ständig dieses Steinwilli auf die Pelle. :evil:


    EDIT_2: Ich weiss immer noch nicht wie es weiter geht. ?(

  • Könnte auch mal nen Tip gebrauchen:


    Wäre um einen Anstoss in die richtige Reichtung dankbar !

  • Irgendwo ist ein Podest wo ein Auge drauf liegt, dieses mit dem Schwert einmal bearbeiten u. das kleinere Auge mitnehmen u. dann zum Hof hinaus u. die grüne Puppe mit diesem betrachten u. dann geht's dort weiter.


    Und übrigens die wandelnen Skelette kann man von hinten mit dem Schwert wegkloppen - die sind ja immer im Weg. ;)

  • Quote

    Original von Markus
    [..] u. das kleinere Auge mitnehmen u. dann zum Hof hinaus u. die grüne Puppe mit diesem betrachten u. dann geht's dort weiter.
    [..]


    Das ist der entscheidende Hinweis. Den ganzen anderen Rest habe ich, wie oben gesagt, schon gemacht.


    Danke !

  • Und bei meinem o.g. Screen geht es weiter u. zwar nach oben, dann in ein Wasserbecken springen u. unten die erste Tür öffnen. Durch die Zweite dahinter


    Die Dritte ist mit Vorsicht zu genießen, da dahinter gleich


    Die Vierte ist wieder problemlos


    Und vor dem Bild

    und dann zurück.


    Ich nehme mal an das dieser jetzt auch in der

    landet.

  • Hab mal ne Frage zu Mission 5. Gibt es irgendwo in dieser Mission einen Blackjack, ich bin langsam etwas genervt. Bin kein ghosting Fan, will die Wachen aber auch nicht killen wenn nicht unbedingt nötig.


    Ich stehe in einer Ecke und warte auf eine gute Gelegenheit weiter zu gehen aber das erweißt sich als schwierig. Ständig latschen Wachen und Servants herum, man hat keine Luft. Die Male Servants sehen alle gleich aus, wenn du denkst, der dreht gerade seine Runde, kommt im nächsten Moment ein anderer um die Ecke.


    Die einzige invisible Potion möchte ich ungern ünnötig verschwenden.

  • Extrem gut! Bin nur am Staunen. Herrlich genial, ein reines Vergnügen. Gute Mission zum Ghosten.

    Das Kamerauge habe ich sehr vermisst. ;)

  • Thief-FB/Twitter. Wieder eine Statusnachricht von QpQ :D


    So ist das Gameplay natürlich nicht gedacht.

  • Ja, ich meine den mit mit den Zähnen fletschenden Hund, der einen zerfleischt, sobald man ihm zu nahe kommt. Obgleich er einfach zu erledigen ist, wenn man denn bewaffnet ist, hört man doch mehr von ihm, alsdass man was sieht. Deswegen! Macht sich bestimmt gut als Werwolf. :)

  • Nachdem ich die Glyphe im Spiegelraum betätigt habe, wird es ja absolut surreal. Ist nicht wirklich meine Welt, momentan laufe ich im Kreis.


    War in Gervaldis Zimmer(oder wie immer der heißt) hab aber nur ne Frucht gefunden. Ein Auge betätigt, irgendwo geht ein Tor auf, keine Ahnung wo.


    Die Puppen im Hof, keine Ahnung, habe mein Auge. Wie gesagt laufe im Kreis.


    Bis hierhin ne Interssante Fm, jetzt verwirrt sie mich aber mehr und mehr und fängt an mich zu nerven.


    Dieses riesen Viech macht mich wahnsinnig, hab vergessen, wie ich es beseitigen kann, ich weiß, dass das irgendwo stand.


    Wäre dankbar für Hilfe....