Vampire - Bloodlines

  • Hallo,


    hat jemand von euch schon Vampire Bloodlines gespielt?
    Ich finde dieses Spiel absolut super (trotz der Bugs und der Ruckler) :D
    Ich muss sogar sagen, das ich derart überrascht war bezüglich Story und Atmosphäre, dass ich ein identisches Spielgefühl gehabt habe wie damals, als ich zum ersten Mal Thief spielte. Das passiert nicht alle Tage.
    Leiber ist das Entwicklerstudio TROIKA GAMES pleite gegangen.
    Warum muss das denn immer den innovativen Teams passieren ?(

  • Scheint den gleichen Leidensweg wie Thief zu haben (s. LGS). Ich habe es fast durchgezockt, bis mir das Spiel immer an der gleichen Stelle abgestürzt ist. Danach hatte ich keine Lust mehr. Summa Summarum halte ich das Spiel für ausgeglichen:


    Pro:
    * Gute Story und Konzept
    * gutes Gameplay
    * ziemlich gute Grafik


    contra:
    * verbugt bis zum Abwinken
    * SEHR kleine Lavelabschnitte


    Die Steuerung hat mir besser gefallen, als beim Vorgänger, da ich kein Freund von Vogelperspektive und Point & Click bin. Dennoch bin ich ein Mittelalter-Fan, weshalb der Vorgänger bei mir ganz klar punktet (Jedenfalls in der ersten Hälfte des Spiels). Außerdem gibt es beim Vorgänger mehr Disziplinen, was den Vampir mächtiger macht. Die Disziplinen in Bloodlines sind mir eindeutig zu wenig. Außerdem lehnt der Vorgänger mehr an das original Pen & Paper Rollenspiel an, was ich ebenfalls sehr gerne gezockt habe.

  • ähm, nö. Ich glaube nicht. Weiß jetzt nicht genau, wo du meinst. Ich musste jemanden aus einer Höhle befreien. Und die Höhle ist dann in die Luft geflogen. Kurz davor konnte ich auf ein Boot springen und abhauen. als dann das nächste Level laden wollte, ist das Spiel abgeschmiert.

  • Ja genau, wir sprechen vom selben Level. Da halten Mitglieder der Lepoldsgesellschaft einen Professor oder so fest. Der mittlerweile verfügbare Patch löst dieses Problem. Würde mich freuen wenn du den Patch installierst, denn das Finale ist einfach grandios!
    Hier der Link zum Patch:

  • Ar-Zimrathon :
    Puh, das kann ich nicht nicht bestätigen, oder habe ich da etwa gepennt? 8o
    Wäre auf jeden Fall noch ein schöner weiterer Clou. Vielleicht liegt es aber auch den verschiedenen Storyenden, je nachdem auf welche Seite man sich schlägt.

  • Ar-Zimrathon
    Toll, ich hab auch den Malkavianer-Clan bei ersten Durchspielen gewählt - allerdings als Frau. Sowas von durchgeknallten Dialogen habe ich selten in PC-Spielen erlebt. Installier' aber unbedingt den Patch!
    Viel Spaß, aber ärgere dich auch nicht über das Ruckeln und leider häufige Systemabstürze, dafür entschädigt einen die Story!

  • Jepp, hab auch Weibchen genommen...gepatcht auch und bisher ging bis auf ein paar Ruckler in den Straßen alles glatt.


    Und ich bin absolut begeistert: Die WoD-Atmosphäre kommt super rüber, die Disziplinen erstrecken sich über die alten Kampffertigkeiten hinaus (waren ja meist welche) und sowieso...boah!


    Schade dass ich das Ocean Hotel heute unter Mittag gezockt hab...das macht bei Nacht sicher noch mehr Stimmung, wobei's super ist, dass man auch ein bissel Crossovermaterial findet mit den Todesalben.
    Aber dass die "dunkle Herrin" was von Mumien wusste (ja, bei mir WUSSTE sie es bis vor kurzem:D) is etwas sonderbar...;D

  • Ich hab mit der Malkavianerin bisher meist ein Thiefmäßiges Schleichgefühl gehabt. Wenn es zu viele waren durchrennen, Verdunklung einsetzen undin eine Ecke kriechen, bis die Typen wieder abhauen. Und wenn's gar nicht anders geht mit Massenwahn entweder die Trefferraten der Gruppe minimieren oder mit Hysterie einzelne Typen ausschalten...und gegen einen großen Bumm-Stock im Nahkampf haben die dann auch nichts mehr zu sagen!:D


    Auch LOL fand ich: Mit Vision vom Tod spontan Menschen auf der Straße umlegen!:D