Neue Thief2-FM "Sprünge im Glas"

  • Sprünge im Glas von Marbleman


    Anmerkung des Autors

    • Diese FM nutzt zu 80% allgemeine und zu 20% eigene Texturen. Diese umfassen sowohl niedrig aufgelöste Thief1- als auch überarbeitete Thief2-Texturen. Daher dürfte die Nutzung von neueren Texturerweiterungen seltsam wirken, spielt die FM also bitte nur mit den Originaltexturen.
    • Es wird NewDark 1.24 oder höher vorausgesetzt.
    • NewMantle muß aktiviert sein. Zwar gibt es keine Seilpfeile, aber reichlich Gelegenheiten zum Klettern. Dazu gehören auch etliche Objekte und hochliegende Vorsprünge. Ohne NewMantle ist die FM schwerlich lösbar.
    • In der FM sind neue Schrittgeräusche auf Metallrohren zu hören, die KIs eher nicht alarmieren.

    Handlung (diese Mission ist Teil 1 einer späteren FM-Kampagne)

    Meine Geschäfte haben einen Tiefpunkt erreicht. Es gibt kaum etwas zu tun und selbst das ist wenig lukrativ. Klar, daß ich jede noch so vage Möglichkeit für schnelles Geld wahrnehme.

    Mein alter Mittelsmann Paolo bot mir einen Job an. Ihm gehört ein Gasthaus in Wayside, welches ihm als Fassade für dunkle Geschäfte dient. Noch hat er keine Einzelheiten verlauten lassen, ich soll ihn nur am gewohnten Ort treffen, und das ist stets der Keller seines Gasthauses.

    Ich kam zu normaler Zeit an, aber niemand der Gäste schien mich bemerkt zu haben. Zunächst war ungewöhnlich, daß die Kellertür verschlossen und ein Zettel mit der Aufschrift "Kein Zugang, auch nicht für Beschäftigte" neben ihr angebracht war. Offenbar wollte Paolo jede Störung ausschließen. Es war keine große Sache, das Schloß zu öffnen, doch als ich die Treppen hinunterstieg, war von ihm keine Spur zu sehen. Überhaupt mutete alles eigenartig an, in der Düsternis schienen sich die Wände zu bewegen. In einem Lichtkegel lag die Mitteilung "Das Treffen ist abgesagt".

    Mich beschlich ein unangenehmes Gefühl, als hätte man mich reingelegt. Das Schwert fest im Griff, bewegte ich mich langsam zurück in Richtung Treppe, die ebenfalls irgendwie verändert wirkte. Immerhin, die Tresen sahen noch gleich aus. Vielleicht spielte mir meine Einbildung einen Streich, doch darauf kann ich gerne verzichten. Am besten verschwinde ich wieder in Richtung meines Verstecks.



    Download Forenthema