Posts by gnartsch

    So, nachdem Zappenduster in seiner unermüdlichen Art und Weise hier die Fahne hochgehalten hat,

    aber auch ich mal wieder eine Übersetzung für die erste Thief1 Fanmission anläßlich des 20. Jahrestags von Thief abgeliefert.

    Es ist ja noch etwas Zeit bis zur Deadline. Man darf gespannt sein, wann die ersten Missionen tatächlich veröffentlicht werden.

    Diese jedenfalls ist praktisch schon fertig.

    Ausgehend von der Overlook Platform gibt es zwei verschiedene Pfade denen du folgen kannst. Scheinbar hast du nur den einen gefunden und ausgekundschaftet.

    Ein Tip bezüglich der übergrossen Schriften und Logos, welche das Forum sehr unübersichtlich machen :

    im Firefox z.B. kann man unter 'Ansicht/Zoom' einfach 3 bis 4 mal herauszoomen.

    Zumindest bei mir merkt er sich das beim nächsten Start für diese Seite.

    Dann sieht das ungefähr wieder so übersichtlich aus wie im alten Forum.

    Ist das Forum auf eine neue IP-Adresse umgezogen?

    Vielleicht hat der eine oder andere die alte mal in seine hosts-Datei eingetragen und sollte den Eintrag löschen.

    (Windows: C:\windows\system32\drivers\etc\hosts

    Linux: /etc/hosts)

    Vielen Dank erst mal an die Admins für ihre unermütliche Arbeit !


    Funktionieren tut es schonmal, auch wenns es etwas anders aussieht.

    Na, da werden wir uns schon dran gewöhnen.

    Aber sämtliche Schriften und Grafiken erscheinen extrem gross.

    Da musste ich im Firefox erstmal 3 mal rauszoomen, um das Forum besser einsehen zu können.

    Sind das noch Details zum Ausbügeln, oder wird es gar irgendwelche Themes geben?


    Wie dem auch sei: ich wünsche euch einen guten Rutsch !

    Zappenduster, ich habe gerade dies Kampagne und auch 'Garretts junge Jahre' mal wider gespielt.
    Und ich muss sagen: du hast da schon ein paar wirklich witzige Details eingearbeitet, wo man einfach nur schmunzeln kann.
    Inbesondere der Opa Im Hammeriten-Hospital,


    Auch die Szene aus 'Eine Leiche zum Dessert' ist grandios!
    :thumbsup:

    Also, wenn es um eine eigens für die 'initiale Massenveröffentlichung' der Kampagne geht und Video und Sprache massiv (>30%) zur Dateigröße beitragen, wäre das ggf. eine Option. Sprich: eine 'abgepeckte Version' welche direkt nach der Veröffentlichung abgegriffen und verschlankt wurde.
    Aber im Prinzip sollte der Autor die komplette Kampagne inklusive aller Sprachen zum Download bereitstellen, weil sonst die deutsche Version mit Sicherheit früher oder später veraltet sein wird und nicht mit Fehlerkorrekturen versorgt wird.
    Und bei einer Kampagne mit 10 Missionen wird es mit Sicherheit noch das eine oder andere Problem geben.
    Welcher Tester und auch Autor steht es schon durch, eine so große Kampagne genauso gründlich durchzutesten, wie bei einer einzelnen Mission?
    Auch wird der Autor keine Lust haben x Sprachvarianten mit Fehlerkorrekturen nachzupflegen und hochzuladen.
    Deswegen lieber nachträglich abspecken als einen Pflegefall zu schaffen.

    Hi !
    Ich hätte echt Lust mal wieder etwas zu testen. 8) 
    Was die Übersetzung ins Englische angeht: wieviel ist es denn tatsächlich?
    Immerhin gibt es ja schon eine englische Version von Projekt Hammer. Hat sich da echt viel geändert oder ist neu hinzugekommen?
    Mag mich gerade nicht dazu verpflichten, ohne gesehen zu haben wieviel es ist.
    Zeit ist bei mir irgendwie immer knapp.

    So, einen letzten Post noch hier:
    285€:
    360€:
    460€:


    Und ich wage zu behaupten, dass ich mir auch den günstigsten der 3 auch tatsächlich selbst kaufen würde!

    Die Frage ist wirklich: willst du wirklich die neuesten der neuesten Spiele spielen in maximaler Auflösung, oder kannst du mit Abstrichen leben?
    Bei dem PC den ich verlinkt hatte, könnte die Grafikkarte auch nicht die beste sein (leider nur 256MB!).
    Da sollte man ggf. ne neue Grafikkarte direkt mit einplanen also (169,90 + ~150 €)?
    Die reine Ghz-Zahl ist selten der entscheidende Faktor und eher ein 'Blender'. Entscheidend ist wie das Gesamtsystem zusammenspielt.
    (4 Prozessoren anstatt blos 2, Größe des internen Cache, etc...). Und da schneidet der PC von Alternate meiner Meinung nach recht gut ab.
    Und damit gebe ich ab an die Hardwareexperten.
    Denn wie gesagt: um PC Spezifikationen kümmere ich mich praktisch nie ;-)

    Ich musste meine Beschreibung leider korrigieren, da ich sie rein aus dem Gedächtnis geschrieben hatte.
    Siehe meinen vorherigen Post.
    Du bist aber schon in der Nähe!

    Korrektur:
    Der 2. Ausgang


    Den Weg habe ich auf Experte genommen.