Posts by Dinksmallwood

    Ich glaube schon, daß sich das lohnt...


    Nightwalker (ttlg.com-FM-Forum-Moderatorin, nur für die 'Newbies' hier ;) ) hat mehrere Male in ihren letzten Mails an mich erwähnt, daß sie gerade ein Mehrere-Missionen-Pack (sorry, mir fällt gerade nichts besseres ein) testet, und das Teil wäre großartig. Wenn Nightwalker sowas sagt, spricht das eigentlich schon für sich selbst.
    Und ich bin mir ziemlich sicher, daß damit dieses Teil hier gemeint ist.


    Runtergeladen habe ich es schon, aber ich will heute Abend erstmal noch ein bißchen arbeiten (ja SinisterShadow, für Dich! Warte, bis Du erst meine Spesenabrechnung bekommst :P ), wenn meine Tochter im Bett ist. Mal gucken, ob ich heute noch dazu komme, da mal reinzugucken...

    100 Punkte, Darklady


    Champix ist die richtige Antwort (jedenfalls hat man mir die Schreibweise so mitgeteilt, vielleicht hast Du aber auch recht...).


    Das mit der Impfung habe ich auch schon irgendwo gelesen. Da würde ich mich sofort mind. 20 mal impfen lassen... :D
    (*schnell zu den Raucherkaugummis greif*)



    Edit:
    Habe mal gerade gegoogelt... Wir haben beide recht. In Amerika heißt es Chantix, hier in Deutschland soll es wohl als Champix auf den Markt kommen...

    Huch! 8o
    Das war aus Versehen! 8o 8o
    Wo soll ich denn jetzt um diese Uhrzeit eine Frage hernehmen? 8o 8o 8o


    OK, eine Frage aus Eigeninteresse (auch, wenn ich die Antwort schon weiß :D )

    Wie heißt das neue Medikament zur Raucherentwöhnung (nicht der Wirkstoff, sondern der Verkaufsname), das höchstwahrscheinlich im März 2007 in Deutschland auf den Markt kommt?


    (und auf das ich - da ich vor genau einem Monat das Rauchen aufgehört habe - schon sehnsüchtig warte, um endlich den Schmacht auf diese Sargnägel loszuwerden)

    Oh, supi daß Du mir die Arbeit abgenommen hast, SinisterShadow :)


    Judith kann sie ja mit der Übersetzung mal durchspielen, und wenn etwas überhaupt keinen Sinn macht (oder alles? 8o ), dann muß ich wohl doch noch mal ran und die Bücher-Texte miteinander vergleichen.


    Wenn Judith aber meint, daß ist alles ok so, dann lassen wir die einfach so.

    Danke! =)
    Ich glaube, mein Gedächtnis hatte mich mal wieder im Stich gelassen... Ich habe diese NC-FMs doch schon auf der Festplatte.. Die muß ich unbedingt mal wieder spielen, scheinen alle schon von meiner Schädel-Festplatte gelöscht zu sein... :D

    Ja, da wußte ich noch gar nicht so genau, was 'Übersetzungspatch' bedeutet und habe die Dateien immer einfach 'querbeet' gepackt. :D


    Aber das kann ich natürlich noch ändern, wenn Bedarf besteht...

    Du meinst sicher die Übersetzung, die ich mal auf Anfrage des Autors gemacht habe, die er aber nie benutzt hat. Er schrieb mir, daß er vor der Veröffentlichung noch einige minimale Änderungen vorgenommen habe - er wußte aber leider nicht mehr welche...
    Und ich war zu faul, die englischen Texte Wort für Wort mit meiner deutschen Übersetzung abzugleichen... :baby:


    Wenn Du möchtest, schicke ich Dir die Übersetzung zu -
    so gezippt, daß Du sie nur in das Thief-Verzeichnis zu installieren brauchst...
    Ich glaube nämlich eher nicht, daß der Autor sehr viele Änderungen vorgenommen hat. Ich habe die Speicherdaten der englischen Books verglichen, die stimmten mit den alten Speicherdaten überein. Kann also sein, daß er einfach nicht mehr dazu gekommen ist, die deutsche Übersetzung zu integrieren und es nicht zugeben mochte.




    PS: Wenn ich irgendwann Zeit habe, vergleiche ich die engl. und deutschen Texte mal... also irgendwann mal... vielleicht... ;)

    Ja, das ist einer der besten N64-Emulatoren auf dem Markt... :]


    Also soweit ich informiert bin, ist es genau, wie hier schon gesagt wurde:


    Die Emulatoren sind ok, solange Du die Original-Konsolen-Spiele auch besitzt. Nintendo verurteilt diese ganzen Emulatoren-Programme aufs Übelste, aber bei den älteren Konsolen verfolgen sie das rechtlich auf keinen Fall weiter (lohnt sich einfach nicht mehr).


    Ich habe auch schon einen SuperNintendo-Emulator und einen Gameboy-Emulator genutzt. Ich hatte früher mal einen SuperNintendo und 'nen Gameboy, und ich wollte mich einfach noch mal in das Feeling beim Spielen meiner damaligen Lieblingsspiele versetzen (hat auch gut geklappt... Retro = schöööööön! :D - Meine 6jährige Tochter hat hier sogar vor dem Bildschirm geheult, als bei Lufia2 eines der Mädchen storymäßig das Zeitliche segnen mußte. Irgendwie haben die das von Nintendo trotz Pixelgrafik damals schon sehr gefühlvoll hinbekommen).