Texture-Replace Fehler finden

  • Ich sollte unlängst auch ein paar Dinge in eine fremde FM einbauen, die vielleicht in Bälde erscheint und war schockiert, was die für krumme Brush-Koordinaten enthält. Die entstehen bereits, wenn man mit einem 11er-Gitter arbeitet. Dabei ist die Gefahr groß, daß z.B. Dachschrägen im Aufriß nicht mehr symmetrisch gegenüberliegen, wie in besagtem FM-Fall. Ich habe mich gewundert, daß der Panoramablick über die vielen "krummen" Brushes dennoch ohne Abbruch funzt und habe trotzdem kein gutes Gefühl bei der Sache. Aber es war zum Glück nicht meine Aufgabe, daran zu feilen.


    So geht's mir momentan mit der ersten Lord Ashton Mission. Selbst eingerastete Brushes haben teilweise haarsträubend krumme Werte.

    Die Dächer/Dachboden/Trainigsraum habe ich inzwischen abgerissen und komplett neu gebaut.

    Eine Katastrophe sind die cylindrischen Türme. Alternativ müßte ich aber die Türme abreißen und eckige Dinger hinstellen. Das möchte ich nicht, solange die Mission läuft. :/


    Aber wenn ich daran rumbaue, fühle ich mich als würde ich auf einer Bombe sitzen, die gleich hochgeht.... Ich speichere sowieso sehr oft, aber jetzt ständig...:S


    Früher habe ich sehr viel gelesen, seit ich am Computer rumspiele lese ich sogut wie gar nichts mehr. Dazu kam dann, daß mein Sohnemann eine Lernschwäche hat und ihm bei den Hausaufgaben zu helfen war für meine Rechtschreibung NICHT hilfreich.... Völlig durcheinander gebracht hat mich dann diese dämliche Rechtschreibreform. Und ich schreibe nicht gerne Texte. Die meisten Spieler bemängeln bei mir die Texte/schwache Story.

    (Außer bei Lady Lotti, aber da hat ja auch fibanocci die Texte geschrieben ;))