Oblivioin - Nehrim funktioniert nicht

  • Hab mir jetzt mal Nehrim gesaugt und installiert. Aber natürlich funzt es nicht, hat wer was anderes erwartet? ;( Ich kann Nehrim zwar starten aber ich sehe nur mein Menü, der Rest ist pechschwarz. Meinen Charakter kann ich erstellen aber ich sehe ihn dabei nicht. Ich sehe ihn erst, wenn er fertig ist und ich dann mein Menü aufrufe, sobald das wieder weg geschaltet ist sehe ich nur noch die Lebensanzeigen und Kompass. Sonst absolut nichts. Ich kann Dinge aufheben, mit dem ersten NPC der da an kommt sprechen, aber ich bin quasi blind. Hab schon in diversen Foren geschaut und nicht wirklich was gefunden und wenn, dann sind Links zu einem sogenannten blackscreen-fix längst toter als tot.
    Als Patch habe ich jetzt den SI (Shivering Islands) Version 1.2.0416 genommen, ich hab gelesen, nen anderen bräuchte man dann nicht und den oblivion-patch 1.2.0416 wo auch alles drin sei, kann ich nicht installieren (hab da auch gegoogelt, da tun die alles runter schmeißen, neu installieren, hab da keinen Nerv zu).


    Hattet ihr auch das Problem? Und wenn ja, konntet ihr es lösen? Ich bin am Ende mit meinem Latein. Sonst muss ich mich doch nochmal im entsprechendem Forum extra anmelden um dort zu fragen.

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Bei neueren Windowsen liegt es oft an UAC, wenns nicht klappt-->deaktivieren, dann neu installieren.
    Bei neueren Windowsen, auf den Spielen mit Mods installiert wird, ist der Installationsort C:\Program Files (x86) komplett verboten. Das ist ein geschützter Bereich.

  • Wie ich vorhin schon woanders schrieb: Bei meiner Intel-Grafik hatte ich das "alles ist finster"-Problem auch und musste die Grafikeinstellungen 'runter schrauben, v.a. habe ich "HDR" und "Bloom" abgestellt. Soweit ich mich erinnere, hat Neferure auch eine Intel-Grafik. Mal sehen, ob's auch da hilft.


    Der "Oblivion"-Patch 1.2.0416 ist meines Wissens für das reine "Oblivion" ohne "Knights of the Nine" und "Shivering Isles" ("SI") gedacht. Wer auch noch "SI" installiert hat, kann einen für "SI" gedachten Patch auf Version 1.2.0416 benutzen und braucht den anderen für "Oblivion" dann nicht. Ich selber habe nur "Oblivion" ohne die Erweiterungen installiert, den "Oblivion"-Patch für Version 1.2.0416 benutzt und dann "Nehrim" dazu installiert. Tut's auch.

  • Hach Leute, ich liebe euch!
    Habe bei Innen- und Außenschatten etwas runter gedreht und dazu Bloom und HDR ausgeschaltet und jetzt sehe ich endlich was. Mann und ich suche gestern und heute noch stundenlang was ich da tun kann, dabei war es so einfach. Aber wenn man halt da nicht so viel Ahnung hat... Danke euch, vor allem dir, Bäuchlein. :thumbup: :D *zocken geh*

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Ich habe gerade gesehen, dass meine Intel-Grafik schon unter "Oblivion" dasselbe Problem hatte, wenn "HDR" an ist. Da ist "Nehrim" also im Prinzip unschuldig. Und "Bloom" habe ich gerade mal eingeschaltet unter "Nehrim", das tut's (gefällt mir zwar nicht, aber das steht auf 'nem anderen Blatt). "HDR" ist also der Bösewicht.