Thief-Treffen 2014 in Hamburg - Datumsvorschläge

  • So, nachdem es keine Einwände gibt, schlage ich vor, ist Hamburg fest! Jetzt brauchen wir nur noch ein Datum. ^^


    Die Möglichkeiten des verlängerten Wochenendes über den 1. Mai und über Himmelfahrt fallen leider weg, da ich terminlich verhindert bin. Möglichkeit wäre das Pfingstwochenende (6. bis 9. Juni). Gibt es von eurer Seite andere Vorschläge?

  • Ostern ist bei mir nicht so günstig, einerseits langsam (ist dann nur noch 1 Monat) Prüfungsvorbereitung und andererseits sind ja meine Nichten dann immer zu Besuch.
    Pfingsten wäre für mich gut. Allerdings das auch vorerst unter Vorbehalt, da ich erst nach der schriftlichen Prüfung den Termin für die praktische erhalte.


    Ich hoffe natürlich inständig, dass ich trotz den Prüfungen dabei sein kann. Etwas Abwechslung nach der Lernerei tut dann schließlich gut ;)

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Da ich eh nicht soweit in die Zukunft planen kann, sag ich einfach mal zu, dann pass ich die restlichen Termine ans Treffen an :D Wer zuerst kommt, malt zuerst, wie man so schön sagt :D


    Also zusagen heißt in dem Fall: Pfingstwochenende

  • Ich hab es gewußt ... er ist ein Hammerit! :D


    Na gut, ich hoffe, es melden sich noch welche an. Für das Programm ist dann gesorgt, oder? :)

    Und so sei der Hammer ewiges Symbol unseres Aufstiegs aus dem Schatten des Schwindlers.

  • Für's Programm werde ich sorgen. :)


    baeuchlein : Schade, dass es bei Dir nicht klappt bzw. Du aufgrund schlechter Erfahrungen nicht kommen möchtest, aber ich kann Deine Argumente absolut nachvollziehen.


    Valen : Würde mich freuen, wenn Ihr auch vorbeikommt. :)

  • Hallo Zusammen,


    auch wenn es schon etwas her ist, möchte ich mich an der Stelle auch mal wieder zurückmelden. Tut mir auch Leid wegen der ganzen PMs, ich habe beide Posteingänge bei meinen kurzen Forenbesuchen in den letzten Monaten wohl übersehen :huh:


    Nun zum Thema:
    Daniela und ich würden dieses Jahr auch wieder mitkommen. Vom Zeitpunkt her passt uns der Termin auch gut, d.h. wir würden Freitag anreisen und Montag wieder fahren.


    Daniela hat noch 2 Anmerkungen gemacht, die ich auch hier gerne mit euch teilen möchte:
    1. Hotelbuchung - umso früher, umso günstiger (man bedenke: es ist Pfingsten!). Wir wären wieder dafür, möglichst alle das gleiche Hotel zu buchen. Gibt es da schon Vorschläge oder Präferenzen?


    2. Zugtickets - für alle die mit der DB anreisen. Die günstigsten Fahrkarten für den angesetzten Termin kann man ab dem 10.03. buchen. Es wäre also gut, wenn bis Ende Februar eine Grobplanung des Treffens stehen würde, um die ungefähre Uhrzeit der An- und Abreise planen zu können (sollte z.B. Montagvormittag noch was tolles geplant sein oder ein Programmpunkt schon am Freitagnachmittag stattfinden).

  • Super dass Ihr beide auch dabei seid und danke für die Anmerkungen! :)


    Eine grobe Planung des Programms bis Ende Februar kriegen wir hin. Ich eröffne dazu die Tage nochmal einen neuen Thread.


    Da ich selbst in Hamburg wohne, habe ich natürlich keine persönlichen Erfahrungen mit Hotels, aber eine Möglichkeit, die auch sehr zentral wäre, wäre das Generator Hostel. Soll günstig sein, Bewertungen sind okay (3,9 von 5 Sterne) und ist in Hauptbahnhofnähe.

  • Super, es füllt sich ... :thumbup:


    Ich werde wohl traditionsmäßig die JH nutzen, die ist übrigens an den Landungsbrücken mit schönem Hafen-Panorama. :)


    Hm, Sylt ... ein Tagesausflug dahin wär doch cool? :whistling:

    Und so sei der Hammer ewiges Symbol unseres Aufstiegs aus dem Schatten des Schwindlers.

  • Für's Programm werde ich sorgen. :)


    baeuchlein : Schade, dass es bei Dir nicht klappt bzw. Du aufgrund schlechter Erfahrungen nicht kommen möchtest, aber ich kann Deine Argumente absolut nachvollziehen.


    Valen : Würde mich freuen, wenn Ihr auch vorbeikommt. :)

    Mirko Wir schauen mal, was möglich ist. Ich würde mich freuen, wenn es klappt. Aber: Das Problem ist, dass wir die Haustiere mit haben und daher zeitlich gebunden sind...

  • Kein Stress, Valen. :) Wenn es klappt, klappt es. Auf jeden Fall seid Ihr beiden herzlich willkommen!


    zappenduster : Danke für den Tipp mit der Jugendherberge! Ist die für eine Gruppe wie uns geeignet? Gibt es da so etwas wie einen Aufenthaltsraum?

  • Ich melde mich mal vorsichtig an, obwohl ich noch nicht sicher bin, ob es finanziell klappen wird.


    zappenduster: Braucht man für eine Jugendherberge nicht einen Jugendherbergsausweis oder ähnliches? Oder kann dort jeder hin?


    Hm, Sylt ... ein Tagesausflug dahin wär doch cool? :whistling:

    Man fährt da doch noch eine Weile... Und es ist so eine Frage, was man genau dort will. Spazierengehen? Vielleicht noch was Kaffee und Kuchen? Da gäbe es Möglichkeiten. Westerland aber würde ich eher meiden; und Kampen eher auch, außer vielleicht höchstens mal durchgehen... Aber es gibt dort vor allem landschaftlich wunderschöne Orte.

  • Gibt es da so etwas wie einen Aufenthaltsraum?


    [...] 3 Seminarräume mit OHP, DVD-Player und Flipchart, Internetterminals [...] :)



    Braucht man für eine Jugendherberge nicht einen Jugendherbergsausweis oder ähnliches? Oder kann dort jeder hin?


    Man muß normalerweise Mitglied sein, was aber kein Hinderungsgrund sein sollte: Jugendliche bis 26 zahlen 7,- pro Jahr, darüber hinaus 21,- ... man kann den Beitrag zudem steuerlich absetzen, da er als gemeinnützig gilt. 8o 
    Andererseits können sich auch Gruppen in JHn einfinden, aber wie da die Bedingungen sind, weiß ich nicht.



    [...] Tagesausflug nach Sylt [...]
    Man fährt da doch noch eine Weile... Und es ist so eine Frage, was man genau dort will.


    Ja, war nur so 'ne Schnapsidee. Der Weg zieht sich wirklich ganz schön hin, denkt man gar nicht, wenn man so auf die Karte schaut. :wacko:

    Und so sei der Hammer ewiges Symbol unseres Aufstiegs aus dem Schatten des Schwindlers.