Was mich so richtig nervt...

  • <offtopic>
    Dainem : Aber, aber, natürlich kriegste WinXP auf Deiner alten Gurke zum laufen; der Rekord liegt, glaube ich, mittlerweile irgendwo bei 8MB RAM auf einem 486er... Wenn Dich die Kleinigkeit von ca. 30 Minuten, welche die Kiste zum Aufstarten braucht, nicht abhält.


    Guckst Du hier: http://www.winhistory.de/more/386/xpmini.htm


    Die Grafik von Doom 3 ist im Übrigen dermassen detailliert, dass Dich eine Framerate von 1 FpM nicht davon abhalten sollte, es zu installieren.
    </offtopic>


    meril
    der hofft, nicht durch übermässigen Gebrauch von Helvetismen die Deutschen vor den Kopf zu stossen.

  • Quote

    Original von Silentsigh
    Wieso das denn...? :D


    Tönt vielleicht komisch, wenn ich so ein strubes Puff mit Euerer Sprache mache... und wenn Ihr dann noch die Faust im Sack macht und denkt: "ist doch alles Hans was Heiri, was der palavert, muss der mit sich selbst ausjassen" stört mich das nicht nur minim (ist ja total harzig), nein, es schickt meine Stimmung innert kurzer Zeit bachab.... vor allem, wenn jemand herzig ist. :P

  • Quote

    Original von meril
    <offtopic>
    Dainem : Aber, aber, natürlich kriegste WinXP auf Deiner alten Gurke zum laufen; der Rekord liegt, glaube ich, mittlerweile irgendwo bei 8MB RAM auf einem 486er... Wenn Dich die Kleinigkeit von ca. 30 Minuten, welche die Kiste zum Aufstarten braucht, nicht abhält.



    Lieber meril,


    du wirst es nicht glauben, aber wegen des Server- und Festplattenproblems komme ich nicht mehr dazu, den Betatest ordentlich durchzuführen, geschweige denn meine wertvolle Hausarbeit weiter zu führen.


    Ich bin, um es blumig auszudrücken, richtig gehend angefressen (angefressen im deutschen, und nicht im schweizerischen Sinne).




    Hochdeutsche Grüße


    Dainem

  • @ Dainem


    Erstens: Wirf mir nicht vor, unbeschwert und fröhlich durch die Welt zu laufen! Du kennst mich nicht, das hier ist ein Forum, wo Leute Nicks benutzen und virtuelle Identitäten annehmen. Von meinem Leben hast du keine Ahnung, also solltest du es dir nicht anmaßen, darüber zu urteilen, wie ich lebe oder nicht.


    Zweitens: Wenn du ja mal etwas mehr als "Rechner von 1995" von dir geben würdest. Ok, 500 Mhz. Danke. Das macht aber noch keinen Rechner aus. Würdest du deine geballte Intelligenz deshalb mal darauf verwenden, uns hier mitzuteilen, welche sonstige Konfiguration diese Kiste noch hat? Ist das für dich intellektuell zu wenig anspruchsvoll oder gehts?

  • Manchmal ist es wirklich zum Verrückt-werden, wenn man etwas verlegt hat. Vor längerer Zeit habe ich mal mit den Skizzen- und Konzept-Entwurf für meine nächste FM begonnen. Ja, und jetzt sind die Monate verstrichen und ich such... und such... Aber ich fürchte, die Aufzeichnungen haben schon den Weg ins Jenseits gefunden. ;(


    ... Tja, da werde ich nochmal neu anfangen müssen, was bleibt mir anderes übrig? Glücklicherweise sind mir noch viele Entwürfe im Geist hängengeblieben. Ist euch von der DromEd-Szene auch schonmal sowas passiert? :P

  • @MH.TheFreak
    Noch besser: ich hatte mal vonmeinem gesamten Thief Ordner ein gezipptes CD-Backup auf 6 CDs gemacht, nur: eine CD hatte ich doppelt, eine garnicht gespeichert...


    Morgane
    Du hast meine volle Zustimmung! Ich hasse Papierkram (außer auf der Toilette 8o :D)

  • lso ich schliesse mich diesem hier fast an:
    Mich nervt:
    -Meine geringe Körpergröße
    -Mein fehlendes Selbstvertrauen
    -Daß ich von den Meisten Leuten immer falsch verstanden werde
    -daß ich mit oft einbilde, das über mich getuschelt wird-> das ist mir egal wer sich nicht traut es mir ins Gesicht zu sagen, soll es eben hinten rum machen, mir doch egal was die von mir halten,
    -meine wirtschaftliche Lage
    -daß ich ab und zu mal unter Depressionen leide und wenn ich keine habe, dann hat sie meine Freundin
    -etc.


    Aber auch die Arbeit kotzt mich dermaßen an.....
    Die Kunden meinen natürlich sie wüßten besser wie Sie Ihre Medikamente einnehmen müssen. Man redet sich den Mund fusselig und man weiss es bringt eh nicht...... Die Kunden akzeptieren einen nicht, nehmen einen nicht ernst.....
    Man muss sich den ganzen Tag nur vom Chef anmotzen lassen und Grund (ehrlich ohne Grund, er hat immer einen auf dem Kieker).
    Die Kolleginnen sind alle am absoluten ZICKEN!! Es ist echt ätzend nur mit Frauen (sorry, ich bin selber auch eine Frau aber es ist nun mal so), in diesem Fall 10 Stück zusammen zu arbeitn. Das ist der reinste Zickenterror. Sorry, aber das ist nun mal so, vielen Frauen auf nem Haufen gibt nur Ärger.


    Mich nervt das mir die ganze Zeit so schlecht und zum kotzen ist (nein, ich bin NICHT schwanger!!) und mir immer so schwindelig ist.


    So, das wars erstmal. Vielleicht erscheint es euch weniger schlimm, aber mich nervt es total.


    Eure total abgenervte Darklady

  • Darklady ,
    nur mit Frauen zusammenarbeiten ist das Schlimmste, was einem passieren kann.
    Ich habe schon immer in Branchen gearbeitet, wo ich fast ausschließlich nur mit Männern zusammenarbeite (egal ob Chef oder Kollege).
    Da gehts mal hart zur Sache und man brüllt sich auch mal an, aber dann ist Ruhe und es gibt kein ewiges Gezicke.

  • Ich bin auf der Arbeit nur mit Frauen zusammen, mit denen es wunderbar klappt, bis auf eine Ausnahme, ein Kollege: Ein Mann Der hält sich für den Mittelpunkt der Erde, inzwischen ist es eine reine Katastrophe geworden... ständig mischt er sich in Dinge ein, die ihn nun schon gar nichts angehen, Er versucht sich so eloquent wie nur möglich durch den Tag zu retten...baff..ich brauche eine Pause von diesem schwachsinnigen Schwätzer.

  • Judith : Ich beineide dich drum.....Leider arbeiten in Apotheken fast nur Frauen, sind ca. 80% Frauen!!!
    Aber ich will da sowieso raus und in Richtung Pharmavertreterin ect arbeiten. Da gibt es zum Glück mehr Männer!!!
    Bei uns ist ausserdem der Zickenkrieg heute noch angeheizt worden...Ich hab total den Hals. X(


    Mich nervt auch, das die Leute gestern und heute wieder so tun als ob die Welt unterginge nur weil Montag Feiertag ist..... X(

  • Darklady - Die Gattin meines Kumpels arbeitet ebenfalls als Apothekerin. Und hat wegen schlechtem Arbeitsklimas die Arbeitsstelle gewechselt in eine andere Apotheke in eine Gegend, in der in den letzten Jahren drei Apo´s dicht gemacht haben. Jetzt ist da natürlich der Teufel los, am ersten Arbeitstag 130 Kunden, keine Ahnung, wo was ist...
    Kopf hoch !!!

    Schau doch mal im Thief Chat vorbei....
    Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...

  • Also ich habe bis jetzt immer mit mehr Männern als Frauen zusammengearbeitet und das war gut und schlecht... Gut, weil eben jener Zickenterror nicht besteht (von dem habe ich ohnehin genug, wenn ich in mein Aquarium schaue, ich sage nur: Skalar-Mädchen... :rolleyes:)
    Schlecht weil ich auch einiges zu ertragen hatte, tja, jetzt nicht mehr weil jetzt bin ich der Chef.... hat auch Vor- und Nachteile, z. B. das Schlichten von Zickenterror....stöhn...
    aber wie gesagt, Kopf hoch, es wird besser!!! :D

  • Darklady ,
    da scheint "Stammapotheke" Ausnahme zu sein. Die Frauen dort sind sehr kollegial und freundlich miteinander. Aber wahrcheinlich kriegt man als Kunde ja eh nichts vom Ärger mit.
    Bis vor 3 Jahren war ich ausschließlich in der Stahlbau/Baubranche tätig. Die Jungs sind nicht zimperlich und als Frau sollte man das auch nicht sein. Wo ich jetzt tätig bin, sind die Männer auch extrem freundlich.

  • Das erinnert mich an die Uni als ich gleichzeitig Maschinenbau und Englisch studiert habe. In einem Fach fast nur Männer und eine Handvoll eher spröde Damen. Im nächsten Seminar dann eine Überzahl an Frauen und eine viel bessere Stimmung. Leider war es damals Mode, alle fünf Sekunden die Haare von links nach rechts zu werfen. Das hat ganz schön genervt, wenn dauernd ein Haarbausch über meine Notizen fegte.

  • So ich schon wieder, was mich auch mal wieder total abnervt, so wie jedes Jahr wenn die Sonne rauskommt, sind die möchtegern Machos. Sie meinen sie sind die Helden des Jahrhunderts aber in wirklichkeit sind sie die Oberttrottel vom Dienst. Jedes mal ersuchen die einen auf schlimmster Art und Weise anzugraben, einfach nur ätzend und nervig (Ich hab nichts gegen das angeflirtet zu werden, aber nicht von solchen Typen)
    So das musste mal wieder raus....

  • Lasst es mich wieder kurz fassen:


    1. Auf Grund der tollen Studienordnung darf ich dieses Semester eine Ehrenrunde drehen, weil ich noch eine wichtige Klausur schreiben muss. Dann wird das wohl nichts mit dem Examen pünktlch zum 23. Geburtstag.


    2. Das tolle Wetter lässt nicht nur die Frühlingsgefühle sprießen, sondern auch alles, was man im Volksmund als Pollen und Gräser bezeichnet. Und dreimal dürft ihr raten, welcher Misanthrop unter uns gegen soetwas Histamine entwickelt...


    3. Die Tatsache, dass ich die nächsten Tage dem Internet fern bleiben werde, lässt sich leider nicht ändern (ein Hoch auf die Deutsche Telekom!). Das bedeutet nicht nur, dass ich kaum noch in das Forum komme, sondern auch noch meine Ebayangebote in die Tonne treten kann.


    4. Warum kann ich nicht zwei Bilder gleichzeitig in die Signatur packen?


    Schluss mit dem Gemecker. Ich empfehle euch übrigens von Arthur Koestler das Buch "Der Mensch - Irrläufer der Evolution", eine brillante Analyse des menschlichen Wesens und warum wir uns definitiv selbst vernichten werden.



    Tschö


    Dainem



    P.S. Hatte ich schon erwähnt, dass mir bei dem Gedanken an den morgigen Tag irgendwie mulmig wird?

  • Ja, ja, die T-Com.... :evil:
    Dainem - hab´dir ne PN geschickt - wegen deinen ebayauktionen...


    - auch andere User sind von Wachenähnlichen Pollen angegriffen worden und versuchen sich zu verstecken....


    - machs gut morgen, ich nehme an, eine schriftliche Arbeit o.ä.


    KOPF HOCH !!!

    Schau doch mal im Thief Chat vorbei....
    Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...