A Debt Repaid

  • Hallo zusammen!!!
    Weiß jemand, ob es normal ist, dass in dieser Mission manche Türen nur halb aufgeschlossen werden können? Also ich meine, ich nehme die Dietriche, einer davon schließt die Tür halb auf und dann nehme ich den anderen, wie das eben so ist ,aber der schließt nicht auf. Ich habe auch keine Schlüssel gefunden zu manchen Türen, wie z.B. zum Aufenthaltsraum, das ist so eine Tür, die sich nur halb aufschließen läßt.
    ????? ?(????

  • Ich kenne die Mission zwar nicht, aber das hört sich für mich so an, also ob der Author einen dritten Dietrich erstellt hat. Hast du irgendwelche ungewöhnlichen Gegenstände ergattert, die dafür in Frage kommen könnten?

  • Hallo beisammen!
    Ja, es gibt einen dritten Dietrich in dieser Mission, den man erst finden muss. Das hat mich auch eine Weile verwirrt. Ich schreibe unten mal einen "Spoiler", falls du ihn nicht finden kannst.
    Ich finde die Mission sehr gut, hatte nur Schwierigkeiten mit diesen ganzen Geheimgängen/Secrets.






    Achtung Spoiler:


    der 3.Dietrich ist im Gefängnis, auf einem Fensterbrett (soweit ich mich erinnere)

  • oh, Mann....
    danke für die Hilfe, ich hatte mir so was gedacht, aber im Gefängnis wr ich nur ganz kurz, wer vermutet dort schon so was... schließlich war Garrett ja nicht da.

  • prima, dass es dir geholfen hat! Tja, diese Mission ist wirklich etwas für Freunde des ganz genauen Suchens, glücklicherweise gibt es aber für vieles mehrere Möglichkeiten.

  • und hier kommt gleich die nächste Sache, für die ich keine Antwort habe: wie komme ich in den Secure Storage???
    Wie muss ich die Schalter stellen??? Hab nix gefunden, auch kein Bild, das darauf schließen könnte. aber das soll ja nichts heißen...
    ansonsten ist die Mission prima, das einzige, wass etwas stört, ist Bassos fremde Stimme, wenn man Garrett gewohnt ist... beim ersten Mal bin ich richtig erschrocken...

  • Es müsste irgendwo, wo hab ich leider vergessen, ein Zettel liegen, auf dem die Reihenfolge für die Schalter in Uhrzeiten angegeben ist. Der Zettel heißt "secure storage combo".
    Falls du ihn nicht hast, und dir das Suchen zu viel wird:


    Spoiler12 4 8 2 6 10


    Mir hat die Mission auch gut gefallen, die Stimme ist aber wirklich ein bißchen gewöhnungsbedürftig, auch der rote Sichtkristall. Aber ich finde, das merkt man bald nicht mehr - wenn der Basso sich nur nicht so blöd anstellen würde beim Finden der Geheimgänge :P

  • Diese Kombination habe ich schon gefunden, nur weiß ich nichts damit anzufangen...
    Aber jetzt hab ich es geschafft, na klar, 12 Uhr... bin doch zu blöd, meine natürlich, Basso ist schon etwas schwer von Begriff... :D
    Im Ernst, ich glaube, dass Garrett an manchen Stellen sicher nicht so leicht zu sehen gewesen wäre, oder bilde ich mir das ein? Der rote Sichtbarkeitsstein ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Na, es geht doch nichts über unseren Meisterdieb, trotzdem hat es Spass gemacht.
    Nur wie ich meinen geliebten Garrett da in diesem Gasraum liegen sah, da kamen mir doch die Tränen...... :baby:

  • Püüh........... was fürn Wetterchen. Hohe Luftfeuchtigkeit mittags. *ächz*



    kann es sein, das ich einen Wachman in der FM nicht umhauen kann?
    Ich hau wie ein Beklop**er auf den ein und dann .... erwischts mich.


    Diese Secure Storage oder wie diese Räumlichkeiten heissen, habe ich mittlerweile gefunden.
    Auch so' Schlüsselchen mit dem ich nix anfangen kann.


    Noch ne Verständigungsschwierigkeit meinerseits:
    Um die Ecke führt ne Treppe nach oben. Da ist dann so n "klitzekleines winz" Schalterchen dran.
    Dann öffnet sich ein Bild und dahinter ist ein Schalter, der Leitungen blockiert.


    Danke für die Mühe :-)) im voraus.
    snuggles

  • Jau, snuggles, den Typen habe ich auch (fies nicht, der erhöht doch den Schwierigkeitsgrad ungemein 8o ), und das ist ein bekannter Bug der ersten Version, der bei einigen Spieler-PCs auftaucht. Ich kann sogar durch diesen Wachmann hindurchlaufen, als wäre er ein Geist - aber wehe er sieht mich, dann wird er mir gegenüber immer sehr real... ;) :D

  • Hört sich ja alles sehr interessant hier an...
    Aber mal ne kleene Frage: Worum gehts in dieser Mission eigentlich? Hab nur soviel vestanden, das Basso Garrett befreien will oder so ?( *schultern zuckt*

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Stringgod : Das ist zwar eine ziemliche Fummelei, aber so schwer auch wieder
    nicht. Im Grunde mußt du nur die blinkenden Lichter beobachten. Sie Sequenz ist aber ganz schön lang:



    Das sind meine Aufzeichnungen, ich hoffe das stimmt so.


    Neferure : Man spielt in dieser FM den eher schwächlichen Basso, der Garrett befreien soll (d.h. quasi ein Rollentausch).

  • ha, na desis ja originell :]
    find ich cool (die werd ich mir irgendwann auch holen ;))

    "Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
    Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

  • Hab ich gestan schon nachgeguckt mit dem Code. Hätte der Author die nicht hintereinander laufen lassen können ? Bei mir haben da teilweise 3 gleichzeitig geleuchtet oder stimmt bei mir watt nicht ?
    Im Gegensatz dazu war der Code für den Raum mit Garrett's Sachen super easy.